Diese 3 Lotions sind Wunderwaffen gegen müde, schwere Beine

Diese 3 Lotions sind Wunderwaffen gegen müde, schwere Beine

Wenn nach langem Sitzen oder Stehen besonders viel Blut in die Beine gesackt ist, fühle sie sich an, als wären sie aus Beton gegossen. Nur mit Mühe lassen sich unsere schweren und müden Beine dann noch bewegen. Mit Lotionen und Balsam für die Beine können Sie die normale Durchblutung anregen und bei schmerzenden, schweren Beinen für Linderung sorgen.

Frau reibt sich müde, schmerzende Beine
© iStock/ljubaphoto
Sackt Blut in die Beine ab, werden sie schwer und müde.

Diese Mittel gegen schwere Beine wirken kühlend und belebend

Das sind die Gründe für müde, schwere Beine

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie das Blut in unseren Beinen eigentlich wieder zurück zum Herzen gelangt? Schließlich muss es ja entgegen der Schwerkraft aus den Gefäßen unserer Beine wieder aufsteigen, um in den Bronchien erneut mit Sauerstoff angereichert zu werden. Damit das Blut nicht in unseren Beinen versackt, arbeiten dort zwei verschiedene Mechanismen unbemerkt. Die sogenannte Muskelpumpe hilft, Blut durch die Venen zurück in die Körpermitte zu transportieren. Durch Bewegung der Beine, etwa beim Gehen, werden Venenmuskeln abwechselnd gespannt und gelockert. Dabei wird Blut durch die Venen nach oben gepresst. Der zweite Mechanismus, die beweglichen Venenklappen, verhindern, dass einmal vorwärtsgepresstes Blut wieder zurückläuft. Die Klappen schließen eng ab und trennen die Vene in viele kleine Segmente. Sie öffnen sich nur durch Druck von der Unterseite und lassen Blut so nach oben aufsteigen.

Sammelt sich zu viel Blut in den Venen der Beine, fühlen sie sich schwer und müde an. Mitunter werden sie auch dick und schmerzen. Mit voranschreitendem Alter nimmt außerdem die Muskelmasse im Körper ab. Dann können die Beinmuskeln nicht mehr so gut wie früher arbeiten, was die Funktion der Muskelpumpe beeinträchtigt. Auch die Venenklappen können mit fortschreitendem Alter Abnutzungserscheinungen zeigen. Schließen sie nicht mehr richtig, fließt Blut leichter in die Beine zurück und versackt dort.

Auch interessant: Darum lagert sich Wasser in unseren Beinen ab > >

Lade weitere Inhalte ...