Bücher-Trends 2022: 3 Empfehlungen für starke Frauen

Bücher-Trends 2022: 3 Empfehlungen für starke Frauen

Krimis, Thriller, Dramen oder Ratgeber: Bücher sollte ihre Leserschaft fesseln und in andere Welten katapultieren. Wir haben 3 Empfehlungen, die jede Frau in ihrem Leben gelesen haben sollte. 

 

Ein gutes Buch erweitert Horizonte, ermöglicht Zugang zu anderen Welten und beleuchtet Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln. Ein richtig gutes Buch schafft es, noch lange nachzuhallen und seine Leserinnen und Leser nachhaltig zu verändern. 

>> Die besten Bücher für Ihre mentale Gesundheit 

Insbesondere die Themen Feminismus und Frauengesundheit liegen uns am Herzen. Denn: Auf diesem Gebiet gibt es noch viel Nachholbedarf. Wir kennen mutige Autorinnen, echte Expertinnen und sagenhafte Erzählerinnen, die ihr Wissen, ihre Gedanken und Geschichten zu Papier gebracht haben. 

Unsere Favoriten für starke Frauen und die, die es werden wollen. Denn: Wissen macht stark und selbstbewusst. Natürlich sind die Empfehlungen auch für alle Männer interessant. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!

1. Frauen schulden dir gar nichts 

Mit "Frauen schulden dir gar nichts" (engl. Originaltitel "Women Don't Owe You Pretty") kreierte Autorin Florence Given einen feministischen Ratgeber, der es in sich hat. Er zeigt eindrücklich, wie stark das Frauenbild auch heute noch von Sexismus und Oberflächlichkeiten geprägt ist, was das für Frauen in unserer Gesellschaft bedeutet – und wie wir alle damit umgehen können. Die junge Autorin öffnet uns die Augen und behandelt dabei Themen wie "pretty privilege", Selbstliebe über Catcalling bis hin zu Enthaarung und Co.

2. Unverschämt: Alles über den fabelhaften weiblichen Körper von Dr. Sheila de Liz

Viel zu viele Frauen wissen viel zu wenig über ihren eigenen Körper. Noch immer ist das Thema mit Scham und vielen Tabus behaftet. Dabei ist der weibliche Organismus ein kleines, lebendes Wunder mit einigen Special-Effects. Dr. Sheila de Liz hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf charmante, verständliche und lockere Art und Weise aufzuklären. Die Gynäkologin beantwortet in ihrem Ratgeber essenzielle Fragen zum Thema Frauengesundheit und weibliche Lust, etwa "Wie oft sollte ich meine Brust untersuchen?", "Woher können Schmerzen beim Sex rühren?", "Was bedeutet ein Myom in der Gebärmutter?" oder "Was hat es mit dem G-Punkt auf sich?". Absolut lesenswert!

3. 30 Women von Lina Mallon

Von einer Frau, über Frauen, für alle Frauen: Das ist das Werk von Autorin Lina Mallon. In ihrem Buch geht es um "Girlpower, starke Frauen, schwache Momente und der Reise zu dir selbst". Eine ganz persönliche Reise, voller Erlebnisse und Erfahrungen, Support und Enttäuschungen, die die Bestsellerautorin und Reisefotografin in ihrem Leben geprägt haben. Wir lernen, wie wichtig es ist, dass Frauen sich gegenseitig unterstützen und kritisieren dürfen, um gemeinsam zu wachsen. 

Lade weitere Inhalte ...