Öko-Test 2022: Dieser Drogerie-Gesichtsreiniger konnte überzeugen

Öko-Test 2022: Dieser Drogerie-Gesichtsreiniger konnte überzeugen

Ein guter Gesichtsreiniger soll längst nicht mehr nur unsere Haut von Talg und Schmutz befreien, sondern bitte auch die Umwelt schonen. Wie gut, dass wir in der Drogerie von dm jetzt den Testsieger von Öko-Test entdeckt haben, der all diese Vorzüge in sich vereint.

Ob Duschcreme, Rasierschaum, Haarshampoo oder eben Gesichtsreiniger. Um Körper und Gesicht von Talg, Schmutz und Co. zu befreien, müssen wir längst keinen unnötigen Plastikmüll mehr verursachen. Die Reinigungsprodukte gibt es mittlerweile auch in fester Form. Das schont aber nicht nur die Umwelt, sondern kommt auch unserer Haut zugute, so Öko-Test. Viele der getesteten Gesichtsreiniger konnten die Expertinnen und Experten von sich überzeugen. Ein Produkt aber ganz besonders.

Öko-Test 2022: Den besten Gesichtsreiniger gibt's bei dm

Das Beste gleich vorweg: Den plastikfreien Gesichtsreiniger gibt es in jeder Drogerie. Und zwar für kleines Geld! Aber nicht nur der unschlagbare Preis hat die Tester und uns überzeugt.

Die feste Gesichtsreinigung von Foamie hat unser Herz gleich aus mehreren Gründen im Sturm erobert. Der Reiniger entpuppt sich nämlich als praktische 3-1-Pflege: Die Haut wird gereinigt, massiert UND gepflegt. Und das alles in nur einem Schritt. Vitamin B3, Jojoba und Sheabutter spenden Feuchtigkeit und sorgen dafür, dass unsere Gesichtshaut geschmeidig bleibt.

Lesen Sie auch: Diese 2 Euro Lippenpflege aus der Drogerie ist Testsieger bei Öko-Test >>

Aber ist Seife nicht eigentlich total ungeeignet für die empfindliche Gesichtshaut? Keineswegs. Die seifenfreie Formulierung des Foamie Gesichtsreinigers passt sich perfekt dem pH-Wert der Haut an. Hier spannt und schuppt also nichts. Dafür sorgt auch das enthaltene Rosenöl, welches Haut und Sinne verwöhnt. Klingt gut, oder? Dann ab in die nächste Drogerie.

Den festen Gesichtsreiniger mit Rosenöl können Sie hier für 4 Euro kaufen >>

So reinigen Sie Ihr Gesicht richtig

Befeuchten Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser. Anschließend den festen Gesichtsreiniger untern Wasserstrahl halten und in den Händen aufschäumen lassen. Mit sanften, kreisenden Bewegungen den Schaum im Gesicht verteilen. Anschließend mit lauwarmem Wasser abspülen und das Gesicht behutsam mit einem weichen Handtuch trocken tupfen. 

Psst...Noch mehr feste Gesichtsreiniger haben wir hier für Sie entdeckt:

 

Video: Abendroutine: Warum man das Gesicht nicht vor dem Zähneputzen reinigen sollte

Lade weitere Inhalte ...