2. März 2021
Hatte ich Corona? Die Symptome bei Long-Covid

Hatte ich bereits Corona? Diese Anzeichen sprechen für Long-Covid!

Covid-19 verläuft bei vielen Infizierten symptomfrei. Jedoch können nach mehreren Wochen noch Symptome auftreten – das sogenannte Long-Covid. An diesen Anzeichen erkennen Sie, ob Sie bereits Corona hatten!

Die gängigsten Symptome bei einer akuten Infektion mit dem Coronavirus sind mittlerweile allen bekannt: Erkältungssymptome, trockener Husten und Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns. Doch nun hat eine Studie herausgefunden, dass auch anfangs symptomfreie Patienten nach Wochen noch Symptome bekommen können. Welche das sind und woran Sie erkennen, ob Sie "Long-Covid" haben, erfahren Sie hier!

Zusätzlich zu den Symptomen von Long-Covid gibt es auch oft auftretende Langzeitfolgen, bei denen es sich um teilweise dauerhafte Schädigungen bestimmter Organe oder des ganzen Organismus handelt. Die Long-Covid-Symptome müssen jedoch nicht zwangsweise ernsthafte Schäden mit sich ziehen.

Studie: Diese Anzeichen treten bei Long-Covid auf

Forscher des University College London haben anhand von 4182 Infizierten untersucht, welche Symptome zu welchem Zeitpunkt auftraten. Abgesehen von akuten Symptomen innerhalb der ersten Woche, gab es auch längerfristige Symptome, die nach vier, acht und sogar zwölf Wochen noch auftraten. Solche Symptome traten auch bei denjenigen auf, die anfangs symptomfrei waren und gar nichts von ihrer Krankheit wussten. Daher können Sie anhand dieser Anzeichen erkennen, ob Sie möglicherweise bereits Corona hatten, ohne es gemerkt zu haben:

7 Symptome, die andeuten, dass Sie bereits Corona hatten

Diese sieben Symptome deuten bei längerem Auftreten auf eine bereits erfolgte Infektion mit dem Coronavirus hin. Sie sind hinsichtlich der Häufigkeit ihres Auftretens in abnehmender Reihenfolge angeordnet:

  1. Fatigue (ungewöhnliche Erschöpfung)
  2. Kurzatmigkeit
  3. Verlust des Geruchssinns
  4. Anhaltender Husten
  5. Brustschmerzen
  6. Kopfschmerzen
  7. Halsschmerzen

Da der Verlauf bei jedem Erkrankten individuell unterschiedlich ist, können die Symptome länger oder kürzer anhalten. Bereits bei Symptomen, die länger als eine Woche anhalten, spricht man von Long-Covid. Dies kann sogar bis zu 12 Wochen anhalten. Bei länger anhaltenden Beschwerden sollten Sie daher dringend einen Arzt aufsuchen.

Kostenlose Schnelltests für alle?

Auch frei verfügbare Schnelltests könnten bald eine Möglichkeit sein, von einer asymptomatisch verlaufenden Erkrankung zu erfahren. Dann könnten Sie sich bei Verdacht auf eine Infektion sofort testen lassen und müssten nicht auf einen Labortest oder die langfristigen Symptome warten. Schnelltests sollen möglicherweise ab 8. März für alle kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Allerdings wurden viele kritische Stimmen zur Teststrategie und deren Organisation laut:

Video: Ärzte warnen vor zu großen Hoffnungen bei Corona-Schnelltests

Lade weitere Inhalte ...