24. Februar 2021
Corona-Studie: Erkrankte im Schnitt 16 Jahre zu früh gestorben

Corona-Studie: Erkrankte im Schnitt 16 Jahre zu früh gestorben

Anhand von 1,2 Millionen Todesfällen haben Forscher herausgefunden, dass Covid-19 bisher 20,5 Millionen Lebensjahre eingefordert hat. Corona-Tote sind im Durchschnitt 16 Jahre zu früh gestorben.

Wie stark sich die Erkrankung Covid-19 auf unsere Lebenserwartung auswirkt, hat nun ein internationales Forscherteam herausgefunden. Die Zahlen verdeutlichen, wie sehr die Corona-Pandemie vor allem bei 55- bis 75-Jährigen die Sterblichkeit erhöht.

Corona-Pandemie kostet im Schnitt 16 Lebensjahre

Anhand der Daten zu 1,2 Millionen Todesfällen in 81 Ländern hat das internationale Forscherteam um Hector Arolas nun berechnet, wie viele Lebensjahre die Erkrankung Covid-19 ihre Opfer gekostet hat. Dazu haben die Wissenschaftler die ursprüngliche Lebenserwartung der Verstorbenen mit dem zum Todeszeitpunkt erreichten Alter abgeglichen. Sie fanden dabei heraus, dass weltweit 20,5 Millionen Lebensjahre durch vorzeitiges Versterben verloren gegangen sind. 

Diese hohe Sterblichkeit hat dazu geführt, dass an Covid-19 Erkrankte im Durchschnitt 16 Jahre zu früh gestorben sind. Aufgrund der aktuell stagnierenden oder ortsweise wieder steigenden Fallzahlen prognostizieren die Forscher, dass in manchen Ländern auch die Sterblichkeit weiter steigen könnte.

Das amerikanische National Center for Health Statistics (NCHS) hat zudem verlauten lassen, dass durch die Pandemie die Lebenserwartung in den USA um ein ganzes Jahr gesunken ist. Dies führt das NCHS auf die hohe Sterblichkeitsrate bei Covid-19 zurück.

Covid-19 bis zu neunmal tödlicher als Grippe

Im Vergleich zur Grippe – auch Influenza genannt – gingen bis Januar 2021 durch Covid-19 zwei- bis neunmal mehr Lebensjahre verloren, fanden die Forscher heraus. Drei Viertel der verlorenen Lebensjahre gingen aus den Todesfällen der unter 75-Jährigen hervor. In Deutschland ist der Verlust an Lebensjahren etwa 2,5 Mal höher als durch eine typische Grippesaison.

Lade weitere Inhalte ...