26. Februar 2021
Corona-Impfpass soll in drei Monaten kommen!

Europäischer Corona-Impfpass soll in drei Monaten kommen!

Der digitale Corona-Impfpass soll in drei Monaten kommen und europaweit gelten – das wurde beim EU-Videogipfel gestern Abend (25.02.) beschlossen. Ob damit eine Reisefreiheit ermöglicht wird, bleibt aber offen. 

Kanzlerin Angela Merkel
© Getty Images Europe
Kanzlerin Angela Merkel befürwortet den digitalen Corona-Impfpass. 

Der europäische digitale Corona-Impfpass soll in drei Monaten kommen. Darauf haben sich gestern die Staats- und Regierungschef der 27 EU-Staaten beim Videogipfel geeinigt. Urlaubsländer wie Spanien, Portugal und Griechenland sowie Österreich wollen nicht noch eine Urlaubssaison wegen der Coronapandemie verlieren. 

Keine Reiseprivilegien für Geimpfte!

Nach den Beratungen zeigt sich Kanzlerin Angela Merkel optimistisch und sagte: „Die Erwartung ist schon, dass das bis zum Sommer fertig ist.“ Allerdings erlaube der Impfnachweis nicht automatisch, frei reisen zu können. Zum aktuellen Zeitpunkt lässt Merkel noch offen, welche konkreten Rechte mit dem Impfausweis verbunden sind. Die Kanzlerin wies ebenfalls darauf hin, dass im Moment noch zu wenig Menschen geimpft seien, um die Frage der Reisefreiheit mit dem Impfnachweis jetzt schon zu entscheiden – trotzdem müsse man sich aber vorbereiten.

Weitere Themen, die beim EU-Gipfel besprochen wurden, waren unter anderem Grenzkontrollen, Schnelltests sowie Impfstoffbeschaffung und -verteilung.

Quellen: zdf.de, tagesschau.de

Merkel will EU-Impfpass in den nächsten drei Monaten

Lade weitere Inhalte ...