Klimaneutral leben Wie groß ist mein CO2-Fußabdruck?

Die Art, wie wir uns ernähren und fortbewegen, wie wir wohnen oder konsumieren - viele Aspekte bestimmen die ökologische Bilanz unseres Lebensstils. Wie fällt eure aus? Macht hier den Test und findet es heraus!

Marktstand, Gemüse

In den Industrieländern verbrauchen wir schon seit Langem mehr Ressourcen, als die Erde nachliefern kann. Klimaneutral leben – wünschenswert, doch bei der Umsetzung stoßen wir schnell an Grenzen. Kann der oder die Einzelne in dieser Hinsicht überhaupt etwas ausrichten? Ja, wenn wir wissen, durch welches Verhalten wir in die Miesen rutschen. An manchen Stellschrauben können wir tatsächlich etwas drehen.

So hilft vital

Mit Mathis Wackernagel, dem Präsidenten des "Global Footprint Network", haben wir einen Test entwickelt, der den persönlichen Naturverbrauch ermittelt. Er basiert auf dem von ihm international eingeführten ökologischen Fußabdruck, der die Kohlendioxid (CO2-) Emissionen des Lebensstils berechnet. "Ein ressourcenarmes Leben reduziert den Footprint. Das ist eine Versicherung für jeden Einzelnen, seine Kinder und Enkel, auch dann noch gut zu leben, wenn die Situation auf der Erde enger wird."

Frage 1 / 17
Frage 2 / 17
Frage 3 / 17
Frage 4 / 17
Frage 5 / 17
Frage 6 / 17
Frage 7 / 17
Frage 8 / 17
Frage 9 / 17
Frage 10 / 17
Frage 11 / 17
Frage 12 / 17
Frage 13 / 17
Frage 14 / 17
Frage 15 / 17
Frage 16 / 17
Frage 17 / 17
Schlagworte: