Die Luft zum Leben Test: Wie gesund ist Ihre Lunge?

Wie ein innerer Blasebalg arbeitet unsere Lunge rund um die Uhr. Und solange wir sie nicht spüren, geht es ihr gut, oder? Tatsächlich kann die Lunge aber mehr als ein Drittel ihrer Funktion einbüßen, bevor wir es überhaupt bemerken. Lassen Sie es besser gar nicht erst so weit kommen.

Frau_draußen_atmen

So geht es vielen

Bei Sympto­men wie hartnäckigem Husten, Schmerzen beim Luftholen oder Atemnot nach dem Trep­pensteigen fragen sich viele, ob mit ihrer Lunge alles in Ord­nung ist. Jedes Jahr gehen Millionen Menschen wegen Atemwegsbeschwerden zum Arzt. Chronische Atemwegs­erkrankungen haben in den letzten 20 Jahren deutlich zuge­nommen. Immer öfter Ursache: Umweltbelastungen wie Fein­staub. Nicht nur gelten Asthma und die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) heute als Volkskrankheiten, chronischer Husten plagt hier­ zulande auch etwa jede/n zehnte/n Erwachsene/n.


So hilft vital

Täglich atmen wir etwa 20 000­-mal ein und aus. Jeder Atemzug bringt lebenswichtigen Sauerstoff in den Organismus. Damit sie uns möglichst lange gut ver­sorgt, sollten wir mit unserer Lunge pfleglich umgehen. Dieser Test fragt typische Beschwerden ab, die auf Pro­bleme mit den Atemwegen hindeuten können. Erfahren Sie, wie belastet Ihre Lunge ist.
Frage 1 / 10
Frage 2 / 10
Frage 3 / 10
Frage 4 / 10
Frage 5 / 10
Frage 6 / 10
Frage 7 / 10
Frage 8 / 10
Frage 9 / 10
Frage 10 / 10