Anzeige
Stark durch Schlaf: Abwehrkräfte stärken in der Grippezeit

Stark durch Schlaf: So stärken Sie Ihre Abwehrkräfte in der Grippezeit

Kältezeit ist Grippezeit, aktuell ist die Gesundheitslage in Deutschland besonders angespannt. Das Immunsystem arbeitet auf Hochtouren, um Krankheitserregern die Stirn zu bieten. Dabei kann es jede Menge Unterstützung gebrauchen – doch wie lassen sich Abwehrkräfte am besten aufbauen? Erfahren Sie einen spannenden Trick!

© CURA of Sweden

Wir können unser Immunsystem aktiv durch kluge Strategien wie beispielsweise eine gesunde Ernährung, Bewegung, Entspannungsübungen und – einen wichtigen aber oft unterschätzten Aspekt – gesundem Schlaf stärken. Alkohol und Tabakkonsum, Stress und zu wenig Nachtruhe sowie erhöhte Blutzuckerwerte dahingegen schwächen das Immunsystem nachweislich – gewichtige Gründe, um auf einen gesunden Lebensstil zu achten. Erfahren Sie jetzt, wie Sie Ihr Immunsystem wortwörtlich im Schlaf stärken können.

Gesunder Schlaf: Die Geheimwaffe für ein starkes Abwehrsystem?

Zahlreiche Studie stellen immer wieder unter Beweis, dass Menschen mit gesundem Schlaf Infektionen besser abwehren können. Warum? Die Zellen (T-Zellen), die bei uns im Körper nach Erregern suchen und für deren Abwehr zuständig sind, können bei gesundem Schlaf besser arbeiten. Die Betonung liegt dabei auf gesund: Denn Schlaf ist nicht gleich Schlaf, auf die Qualität kommt es an. Übrigens variiert das Schlafbedürfnis von Mensch zu Mensch: Manchen reichen 6 Stunden Schlaf vollkommen aus, während andere 8 Stunden brauchen, um morgens voller Energie in den Tag starten zu können.

Mit diesem Trick erhöhen Sie Ihre Schlafqualität im Nu

Den Fokus auf den Schlaf und dessen Verbesserung zu legen, ist aktuell also eine der besten Strategien, um sich vor Krankheit zu schützen. Leichter gesagt als getan? Nicht unbedingt. Eine Möglichkeit fällt buchstäblich ins Gewicht: Viele Menschen schwören auf den positiven Effekt von Gewichtsdecken! Diese Bettdecken erzeugen einen angenehmen Druck auf den Körper, der beruhigend wirkt und einen erheblichen Teil zur Verbesserung der Schlafqualität beitragen kann.

Darüber möchten Sie mehr erfahren? Cura of Sweden ist ein führender Hersteller von Gewichtsdecken. Die Firma aus Schweden ist von der Kraft des Schlafs überzeugt und möchte Menschen dabei helfen, dessen Qualität zu erhöhen. Das schafft sie mit innovativen Produkten, unter anderem mit Gewichtsdecken. Entdecken Sie die Gewichtsdecken hier.

Die Bettdecken haben unterschiedlich schwere Füllungen, ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Anfangs empfiehlt sich die Wahl einer leichteren Decke, bis sich der Körper an das Gewicht gewöhnt hat, dann lässt sich der Druck Schritt für Schritt erhöhen. Als generelle Richtlinie gilt jedoch 10 - 15 % des eigenen Körpergewichts. Übrigens fühlen sich nicht nur Erwachsene unter einer Gewichtsdecke wohl, auch bei Kindern ab 3 Jahren kann sich die Schlafqualität verbessern. Vor allem bei Unruhe, Albträumen und Schlafwandeln kann das helfen.

Übrigens: Studien stellen die positiven Effekte einer Gewichtsdecke sogar unter Beweis. Denn der leichte Druck kann die Ausschüttung von Glückshormonen bewirken, was wiederrum den Schlaf fördert. In diesem Sinne: Schlafen Sie sich ganz einfach gesund!

Mit dem Code VITAL20 erhalten Sie 20 Prozent Rabatt auf Ihre Bestellung.

Lade weitere Inhalte ...