Periodenunterwäsche: 5 Slips, die zuverlässig sind und gut aussehen

Periodenunterwäsche: 5 Slips, die zuverlässig sind und gut aussehen

Sie überlegen, auf Periodenunterwäsche umzusteigen? Wir nennen Ihnen die Vorteile, die Periodenslips versprechen und stellen Ihnen in unserer Bildergalerie verschiedene Modelle vor, die nicht nur zuverlässig sind, sondern auch noch gut aussehen.

Periodenunterwäsche verspricht viele Vorteile

Statt zu herkömmlichen Binden, Tampons oder Menstruationstassen zu greifen, verwenden immer mehr Frauen Periodenunterwäsche. Gründe, um auf Periodenslips umzusteigen, gibt es viele: Periodenunterwäsche ist nachhaltiger, frei von chemischen Stoffen wie Chlor oder Glyphosat und unkompliziert in der Verwendung – und somit ist sie gerade für Frauen ein ideales Hygieneprodukt, die ungern Binden tragen möchten oder mit Tampons und Menstruationstassen Schwierigkeiten haben. 

Da die Membran in den Slips meistens sehr dünn ist, ist der Tragekomfort besonders hoch. Hinzu kommt, dass das Membransystem Flüssigkeit schnell aufsaugt und kein unangenehmes „Nässegefühl“ bleibt. Periodenunterwäsche ist auch sehr pflegeleicht: Nach dem Tragen das Höschen einmal kurz mit kaltem Wasser ausspülen und dann wie gewohnt in die Waschmaschine geben. 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...