Kleine Schwämmchen Was sind Soft-Tampons und wie funktionieren sie?

Hygieneartikel für Frauen gibt es wie Sand am Meer. Aber haben Sie schon mal von Soft-Tampons gehört? Tatsächlich sind sie eine gute Alternative zu Binden und herkömmlichen Tampons. Warum, lesen Sie hier!

Frauen_liegen

Wie funktionieren Soft-Tampons?

Soft-Tampons sind kleine Schwämmchen, die wie ein herkömmlicher Tampon eingeführt werden. Sie besitzen keinen Rückholfaden und sind auch nur zum einmaligen Gebrauch bestimmt. Das Material ist ein schleimhautfreundlicher Schwamm. Die Tampons sind sehr diskret und können sogar beim Sex während der Periode verwendet werden. Selbst mit einem Spermizid zur Verhütung. 

Soft-Tampon Anwendung

Schritt für Schritt erklärt:

  1. Waschen Sie Ihre Hände, um Infektionen mit Pilzen oder Bakterien zu vermeiden.
  2. Entfernen Sie den Schutz vom Softtampon.
  3. Damit der Tampon besser rutscht, können Sie Ihn mit etwas Wasser anfeuchten und auspressen.
  4. Drücken Sie den Softampon zusammen. Am unteren Teil ist eine Öffnung, in der Sie einen Finger einsetzen können, um den Tampon später zu positionieren.
  5. Führen Sie den Softtampon wie einen normalen Tampon ein. Schieben Sie ihn bis zum Gebärmutterhals. Dort kann er 3-8 Stunden bleiben. Nach dem Sex oder Schwimmen sollten Sie ihn tauschen, um Infektionen zu vermeiden.
  6. Zum Entfernen ziehen sie an der Unterseite des Tampons. Probieren Sie aus, in welcher Position, z.B. in der Hocke,  das am einfachsten gelingt. 

Vorteile von Soft-Tampons

  • Mit ihnen ist auch Sex während der Periode möglich.
  • Einfaches Einsetzen und Entfernen, besonders bei einem niedrigen Gebärmutterhals.
  • Fangen das Blut bei allen Periodenstärken auf.
  • Trocknen die Vagina nicht aus.

Nachteile von Soft-Tampons

  • keine Verhütungsmethode
  • Ist ein Einwegartikel, weshalb er nicht umweltfreundlich ist wie eine Menstruationstasse
  • bei regelmäßiger Anwendung recht teuer

Wo kann ich Soft-Tampons kaufen?

Soft-Tampons gibt es in Drogerien und Apotheken zu kaufen. Solten Sie kein Glück haben, können Sie diese z.B. von JoyDevision online bestellen. 

Autor: Christina Liersch