3. Februar 2011
Diese Stars leben umweltbewusst

Diese Stars leben umweltbewusst

Ein verschwenderisches Leben zwischen Glanz und Glamour - so stellt man sich den Alltag der Stars vor. Aber das trifft nicht bei allen Prominenten zu. Wir zeigen Ihnen, bei wem Nachhaltigkeit, Gesundheit und Umweltschutz groß geschrieben werden.

George Clooney
© getty images
George Clooney

George Cloony unterstützt die elektische Autoindustrie nicht nur mit finanziellen Mitteln, sondern auch sein gesamter Furhpark fährt grün. Vorallem der 100.000-Dollar-Wagen "Tesla Roadster", der komplett elektronisch angetrieben wird, hat es ihm angetan.

Leonardo DiCaprio
© getty images
Leonardo DiCaprio

Leonardo DiCaprio schrieb sogar einen eigenen Dokumentarfilm, der sich rund um das Thema Umweltschutz dreht. "The 11th Hour" erinnert mit der Darstellung der Umweltzerstörung fast an einen Horrorfilm.

Auch auf seiner Internetseite www.leonardodicaprio.org gibt er seinen Fans Tipps und Tricks, wie man mit einfachen Mitteln die Umwelt schonen kann.

Julia Roberts
© Ben Gabbe - Getty Images
Julia Roberts

Julia Roberts achtet besonders im Alltag auf Nachhaltigkeit. Für ihre Kinder benutzte sie lediglich chlorfreie Windeln und zum Einkaufen geht sie nie ohne ihre eigenen umweltfreundlichen Tragetaschen.

Außerdem ist sie Botschafterin der Firma 'Earth Biofuels', die sich auf die Forschung und Entwicklung von alternativen Treibstoffen spezialisiert hat.

Orlando Bloom
© getty images
Orlando Bloom

Orlando Bloom hat sich ein Ökohaus in eimem Londoner Vorort bauen lassen. Von Solaranlagen bis hin zu Energiesparlampen ist sein Heim von Kopf bis Fuß umweltfreundlich ausgestattet. Auch in der Garage findet man keine Benzinschleudern, sondern schicke Hybrid-Autos.

Madonna
© getty images
Madonna

Madonna schwört auf gesunde Ernährung und ein ausgeklügeltes Yoga-Programm. Auch an vielen nachhaltigen Projekten war die Queen of Pop bereits beteiligt. 2007 arbeitete sie mit MSN zusammen und stellte ihren Song "Hey you" als kostenlosen Download zur Verfügung. Im Gegensatz dazu zahlte MSN 25 cent pro Download an die Stiftung "Alliance for Climate Protection", die sich für den Klimaschutz einsetzt.

Cameron Diaz
© getty images
Cameron Diaz

Auch Cameron Diaz unterstützt den Umweltschutz. Neben ihrem Hybrid-Auto in der Garage, nutzt sie Sonnen- und Windenergie für ihr Zuhause. Aber das ist noch nicht alles. Der Hollywood-Star gab in einer US-Talk-Show zu, nicht nach jedem Besuch auf dem Örtchen die Spülung zu ziehen. Ihren ausgeprägten Sinn für das umweltbewusste Leben hat sie schon in der Kinderstube gelernt. Ihre Eltern waren beide aktive Umweltschützer und haben ihre Tochter "grün" erzogen.

Natalie Portman
© getty images
Natalie Portman

Der "Black Swan"-Star Natalie Portman lebt bereits seit einigen Jahren vegan. Deshalb hat sie sogar ihre eigene Schuhkollektion entwickelt, die anstelle von Leder zu 100 Prozent aus alternativen Materialien besteht. In den USA ist sie außerdem das Gesicht einer Werbekampagne für Energiesparlampen und auch der Tierschutz kommt bei ihr nicht zu kurz. So setzte sie sich für die Rettung der Gorillas in Ruanda ein.

Brad Pitt
© getty images
Brad Pitt

Brad Pitt engagiert sich gemeinsam mit seiner Ehefrau Angelina Jolie für Umweltorganisationen und andere Wohltätigkeitsprojekte. Unter anderem unterstützte er die Kampagne "Make it Right", bei der es um den Bau von umweltfreundlichen Häusern in New Orleans ging. Er half den Menschen, die während des Hurricanes Katrina ihre gesamte Existenz verloren hatten und war sogar vor Ort, um eigenhändig Aufbauhilfe zu leisten.

In Duabi ist er außerdem an einem Projekt beteiligt, das den Bau eines umweltfreundlichen Hotels fördert.

Lade weitere Inhalte ...