20. Oktober 2011
Detox-Frühstücksrezepte

Detox-Frühstücksrezepte

Raus mit den Schadstoffen! Die reinigende Blitzdiät für das empfindsame Ökosystem Mensch.

Müsli mit Bananen
© iStockphoto
Müsli mit Bananen

Frühstück mit Detox

1. Dinkel-Khir – Stoffwechsel Turbo

  • 1 TL Leinöl, 3 EL Dinkelflocken, 200 ml Wasser, 1 TL gehackte Mandelkerne,1 TL Waldhonig, 1 Prise Meersalz, 1 Msp. gemahlener Kardamom
  • Leinöl erhitzen, Dinkelflocken darin 5 Minuten leicht rösten. Wasser dazugeben, bei mittlerer Hitze 10 bis 15 Minuten garen. Mandeln und Honig unterrühren, mit Salz und Kardamom würzen.
Müsli mit Bananen
© iStockphoto
Müsli mit Bananen

Detox-Frühstücksrezepte

2. Zimtreis mit Gerste – Reinigendes Vollkorn

  • 150 g Vollkorn-Basmatireis, 20 g Graupen (Vollgerste), 1/2 EL Olivenöl, 150 ml Wasser, 1 Kardamomkapsel, 1/2 Zimtstange,1 Prise Salz
  • Reis und Graupen waschen, 30 Minuten in etwas Wasser einweichen, abtropfen lassen. Öl in einem Topf erhitzen, Reis und Graupen unter häufigem Rühren 1 Minute andünsten, bis sie glasig aussehen. Mit dem Wasser aufgießen. Kardamomkapsel aufschlitzen, die enthaltenen Samen zerstoßen, mit der Zimtstange zum Getreide geben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 35 Minuten köcheln lassen, bis Reis und Graupen die gesamte Flüssigkeit absorbiert haben. Zimtstange entfernen. Mit Salz würzen.
Müsli mit Bananen
© iStockphoto
Müsli mit Bananen

Detox-Frühstücksrezepte

3. Leichter Fruchtsalat – Vitamin-Schub

  • 150 g reife Nektarinen, 150 g reife Netz- oder Honigmelone, 1 mittelgroße Birne, 5 Pekannusskerne, 1 Banane,1 Msp. Zimt, 2 EL Apfelsaft
  • Obst entsteinen bzw. entkernen, anschließend zerkleinern, Pekannüsse in dünne Scheiben schneiden. Banane mit einer Gabel zerdrücken, mit Zimt und Apfelsaft mischen und über die Früchte geben.
Müsli mit Bananen
© iStockphoto
Müsli mit Bananen

Detox-Frühstücksrezepte

4. Gedünstete Apfelringe mit Flocken – Säure-Basen-Balance

  • 1 säuerlicher Apfel, 1/2 TL Zitronensaft, 150 ml Wasser, je 1 Msp. Kurkuma, Nelkenpulver und Zimt, 1 EL geröstete Roggenflocken, 1 EL Birnendicksaft
  • Apfel schälen, entkernen, in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Wasser mit Gewürzen und Flocken 5 Minuten kochen. Apfelscheiben dazugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten ziehen lassen. In ein Schälchen geben, mit Birnendicksaft süßen.
Müsli mit Bananen
© iStockphoto
Müsli mit Bananen

Detox-Frühstücksrezepte

5. Hirsemüsli – Gesunde Nährstoffe

  • 1 l Wasser, 2 EL Hirse, 1 TL Waldhonig, 1 EL grob zerkleinerte Walnusskerne, 2 getrocknete, klein geschnittene Datteln, 1 TL Leinöl, 1/2 in Spalten geteilte Grapefruit, 2 EL Dinkel-Cornflakes, 3 Minzblätter, 1 Msp. Zimt
  • Wasser zum Kochen bringen, Hirse hineingeben, zugedeckt 5 Minuten kochen. Herd ausschalten, Hirse ca. 10 Minuten weiterquellen lassen. In ein Schälchen geben, mit Honig und Zimt mischen, abkühlen lassen. Walnüsse und Datteln im Leinöl anrösten, über das Müsli geben. Grapefruitspalten und Cornflakes darüber verteilen. Zerkleinerte Minze darüberstreuen.

Schon von der Max Planck Diät gehört? Wir erklären Ihnen wie sie funktioniert >>

Detox Mittagsgerichte

1.Goldbrassen-Reis-Gericht – Omega-3-Lieferant

  • 1 EL weißer Sesam, 1 EL Sojasauce, 1/2 EL Reiswein, 150 g Goldbrassenfilet, 50 g frisch gekochter Reis, 2 Platten gepresster Seetang, 1/2 TL Senf, 100 ml grüner Tee
  • Weißen Sesam im Sieb abspülen, in einer Pfanne anrösten, zermahlen. Sojasauce und Reiswein dazugeben und verrühren. Darin den gewaschenen und trocken getupften Fisch leicht anbraten, anschließend in feine Streifen schneiden. Den gekochten, noch warmen Reis in eine Schale füllen, den Fisch darauf anrichten und mit der Sauce übergießen. Den Seetang mit Senf bestreichen und mit dem heißen Tee zum Reisgericht geben. Abdecken und ca. 3 Minuten ziehen lassen.
Müsli mit Bananen
© iStockphoto
Müsli mit Bananen

Detox Mittagsgerichte

2. Brokkoli-Kichererbsen-Gratin– Verdauungs-Assistent

  • 50 g Kichererbsen, Salz, 250 g Brokkoli-Röschen, 2 TL Olivenöl, 1 EL Dinkelmehl, 75 ml Sojamilch, 1/4 TL gemahlener Kreuzkümmel, 1/4 TL Mangopulver, 1/2 TL fein gehackter frischer Ingwer, 1 Msp. Muskatnuss, 1 TL gehackte Mandelkerne
  • Kichererbsen waschen und in 1/2 l lauwarmem Wasser über Nacht einweichen. Wasser abgießen. Kichererbsen mit 250 ml frischem Wasser ca. 30 Minuten gar kochen, Wasser abgießen. 1 l Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Brokkoliröschen 3 Minuten bissfest blanchieren, herausnehmen, kalt abschrecken. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. In einem kleinen Topf Olivenöl erwärmen, Dinkelmehl hinzugeben, bei mittlerer Hitze 2 bis 3 Minuten anschwitzen. Sojamilch mit den Gewürzen langsam unter Rühren dazugeben. Brokkoli und Kichererbsen mischen, in eine Auflaufform geben, Sauce darüber verteilen und 10 Minuten backen. Nach 7 Minuten gehackte Mandeln darüberstreuen. Auflauf fertig backen, bis die Mandeln goldbraun sind.
Müsli mit Bananen
© iStockphoto
Müsli mit Bananen

Detox Mittagsgerichte

Ingwer
© iStockphoto
Ingwer
3. Bohnen-Paprika-Subzi – Zell-Stärke
  • 75 g grüne Bohnen, 1 gelbe Paprika, 1 Frühlingszwiebel, 5 Cocktailtomaten, 1 TL Sesamöl, 1/2 TL frisch gehacktes Bohnenkraut, 3 EL Wasser, 1/2 TL frisch geriebener Ingwer, 1/2 TL Tridosha-Curry, 1 EL Sesampulver, Salz
  • Gemüse waschen, putzen und in 1 bis 2 cm große Stücke schneiden. Frühlingszwiebel in feine Streifen schneiden. Cocktailtomaten halbieren. In einer Pfanne Sesamöl erwärmen und die Frühlingszwiebel bei mittlerer Hitze 2 bis 4 Minuten dünsten. Bohnen, Bohnenkraut und das Wasser dazugeben und zugedeckt 5 Minuten garen. Tomaten, Paprika, Ingwer und Curry hinzufügen, bei starker Hitze weitere 3 Minuten braten. Sesampulver dazugeben und mit Salz abschmecken. Mit Basmatireis servieren.
Müsli mit Bananen
© iStockphoto
Müsli mit Bananen

Detox Mittagsgerichte

4. Gebackenes Sellerieschnitzel – Verdauungs-Kick

  • 1/2 Sellerieknolle, 1 Msp. Kurkuma, Salz, 2 EL Kichererbsenmehl, 1 TL Tridosha-Curry, 1/2 TL Tandoori Masala, 1/2 TL Mangopulver, 1 TL Grieß, 3 EL Wasser, 1 EL Sesam
  • Sellerie schälen und in 4 fingerdicke Scheiben schneiden. In 1/2 l Wasser mit Kurkuma und Salz bissfest garen, abschrecken, abtropfen lassen. Aus Kichererbsenmehl, Gewürzen, Salz, Grieß und Wasser einen dünnen Teig herstellen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Selleriescheiben im Teig wenden, auf ein gefettetes Blech legen. Sellerie mit Sesam bestreuen, 20 Minuten backen.
Müsli mit Bananen
© iStockphoto
Müsli mit Bananen

Detox Mittagsgerichte

5. Hühner-Rettich-Suppe – Stoffwechsel-Burner

  • 200 g Hähnchenbrust, 1 mittelgroße Porreestange, 250 g Rettich, 1 großes Stück Ingwerwurzel, 1 Knoblauchzehe, 3 Shiitake-Pilze, 150 ml Geflügelfond,1 EL Sesamöl, Essig, Salz
  • Hähnchenbrust waschen, in einen Topf geben. Porree waschen, in Scheiben schneiden. Rettich und Ingwer schälen und würfeln. Knoblauch schälen und zerdrücken. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Alles zur Hähnchenbrust geben, mit Geflügelfond bedecken, zugedeckt köcheln lassen. Gegartes Fleisch herausnehmen, in Scheiben schneiden, wieder in den Topf geben. Mit Sesamöl, Essig und Salz würzen.
Müsli mit Bananen
© iStockphoto
Müsli mit Bananen

Detox Abendgerichte

1.Chinesischer Kartoffelsalat – Gefäss-Putzer

  • 100 g Kartoffeln, 150 g Tomaten, 100 g Salatgurke, 50 g eingeweichte Muerr-Pilze, 50 g Porreestreifen, 2 TL fein gehackter Ingwer, 2 bis 3 EL Sesamöl, 1 EL Sesampaste, 1 EL chinesischer Essig, Salz
  • Kartoffeln mit Schale kochen, pellen, in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, überbrühen, häuten und die Kerne entfernen. Tomatenfleisch würfeln. Salatgurke schälen und würfeln. Muerr-Pilze waschen und in Streifen schneiden. Alles zusammen mit Porree und Ingwer in eine Schüssel geben. Sesamöl, -paste, Essig und Salz verrühren und über den Salat geben, gut durchmischen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen.
Müsli mit Bananen
© iStockphoto
Müsli mit Bananen

Detox Abendgerichte

2. Aubergine in Kokosmilch – Blut-Reiniger

  • 1 Aubergine, Salz, 1/2 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 TL Kurkuma, 2 EL Sonnenblumenöl, 1 TL frisch gehackte Ingwerwurzel, 200 ml Kokosmilch, Saft von 1/2 Zitrone, 1 TL gehackter Koriander
  • Aubergine waschen, in 5 Millimeter dicke Scheiben schneiden, mit etwas Salz einreiben. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein hacken. Auberginenscheiben trocken tupfen, mit Kurkuma einreiben. Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Aubergine von beiden Seiten leicht anbraten (nicht bräunen!). Auberg ne aus der Pfanne nehmen, auf Küchenkrepp legen, Öl abtupfen. Zwiebel und Knoblauch in der Pfanne leicht anbräunen, Ingwer, Kokosmilch und Zitronensaft dazugeben. Bis zum Siedepunkt erhitzen (nicht aufkochen!), umrühren. Auberginenscheiben in die Sauce legen. Alles bei schwacher Hitze vorsichtig eindicken lassen, frischen Koriander einrühren.
Müsli mit Bananen
© iStockphoto
Müsli mit Bananen

Detox Abendgerichte

Walnuss
© iStockphoto
Walnuss
3. Selleriesalat mit Walnüssen – Schadstoff-Fänger
  • 200 g Stangensellerie, 1 Prise Meersalz, 2 EL Sesamöl, 50 g Walnusskerne, 1 EL frisch gehackter Koriander
  • Sellerie putzen, entfädeln, waschen und in ca. 3 cm lange Streifen schneiden. 2 Minuten blanchieren, mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen. Auf einem großen Teller anrichten, mit Salz und Sesamöl anmachen. Walnusskerne kurz in kochendes Wasser geben, abtropfen lassen. Enthäuten, klein hacken und über den Sellerie geben. Koriander darüberstreuen.
Müsli mit Bananen
© iStockphoto
Müsli mit Bananen

Detox Abendgerichte

4. Apfel-Curry-Suppe – Fettstoffwechsel-Stabilisator

  • 1/2 Zwiebel, 1 säuerlicher Apfel, 1 TL Leinöl, 1 Msp. Anissamen, 300 ml Wasser, 1/4 TL Ayurveda-Curry, 1 Msp. Zimt, 1/2 TL Zitronensaft, Salz, 1 EL geröstete Dinkelflocken, 1 EL Kresse
  • Zwiebel schälen, klein hacken. Apfel schälen, entkernen, in kleine Stücke schneiden. Leinöl in einem kleinen Topf erwärmen, Zwiebel und Anissamen darin 2 bis 3 Minuten dünsten. Apfelstücke und Wasser hinzufügen, zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Ayurveda-Curry, Zimt, Zitronensaft und Salz hinzufügen und mit einem Mixstab pürieren. Mit gerösteten Dinkelflocken und Kresse garnieren.
Müsli mit Bananen
© iStockphoto
Müsli mit Bananen

Detox Abendgerichte

5. Kokosmilch-Suppe – Leber-Protektor

  • 1/4 Tasse Basmatireis, 300 ml Kokosmilch, 1 EL frischer, in Streifen geschnittener Ingwer, Saft von 1/2 Zitrone, 1/2 TL Chilipulver, 1 EL fein geschnittener Koriander
  • Reis in der Kokosmilch aufkochen, bei kleiner Flamme bissfest garen. Ingwer, Zitronensaft und Chilipulver einrühren. Zum Schluss den frischen Koriander dazugeben.
Lade weitere Inhalte ...