Darmflora: Setzen Sie auf diese 4 Lebensmittel

Darmflora: Setzen Sie auf diese 4 Lebensmittel

Unsere Darmflora beherbergt eine Vielzahl an wichtigen Bakterien, die essenziell für unser Immunsystem und unsere Stoffwechselvorgänge sind. Einen großen Einfluss auf unsere Darmgesundheit hat unserer Ernährung. Erfahren Sie, welche Lebensmittel Ihrer Darmflora zugutekommen. 

Was ist die Darmflora?

Bei der Darmflora handelt es sich um die Gesamtheit aller Mikroorganismen, die den Darm besiedeln. Diese Mikroorganismen setzen sich aus tausenden verschiedenen Bakterienstämmen zusammen. Die Darmflora, die auch Mikrobiom oder Mikrobiota genannt wird, trägt wesentlich zu unserer Gesundheit und zu zahlreichen Körperfunktionen bei. Ein gesundes Mikrobiom verhindert, dass sich Krankheitserreger vermehren und ausbreiten können, ist extrem wichtig für die Immunabwehr und trägt zur Verdauung bei. Ein gesunder Lebensstil, zu der regelmäßige Bewegung und eine ausgewogene Ernährung unabdingbar sind, tragen zu einer intakten Darmflora bei. Um Ihrem Darm bestmöglich zu unterstützen, sollten Sie unbedingt auf eine ballaststoffreiche Kost setzen. Denn diese faserreichen Inhaltsstoffe stärken Ihr Mikrobiom, da sie als Futter guter Darmbakterien dienen und die Verdauung anregen. Folgende Lebensmittel sollten daher möglichst oft auf Ihrem Speiseplan stehen.

4 Lebensmittel für eine gesunde Darmflora

Lade weitere Inhalte ...