Vital-Test Ein Anti-Schnarch-Ring

Trends gibt es viele. Aber taugen sie was? Wir testen ungewöhnliche Produkte und Methoden. Dieses Mal: weniger Schnarchen mit dem "Antisnor Akupressurring".

Antisnor Akupressurring

Etwa 20 Millionen Deutsche schnarchen. Ich gehöre dazu. Meine Frau schnarcht nicht. Wie oft sie und andere aufgeweckte Partnerinnen in Gedanken schon entnervt ihren Ehering auf den Nachttisch geknallt haben, wage ich nicht zu schätzen. Nase zuhalten und sämtliche Anti-Schnarch-Tipps funktionieren leider nicht. Um meiner Frau aber endlich wieder einen ruhigen Schlaf zu schenken, hab ich mich für das Experiment gewinnen lassen.

Es konnte eigentlich nur ein Juwelier-Ehepaar den Anti-Schnarchring entwickeln, der auch hierzulande erhältlich ist. Der Ring wird eine halbe Stunde vorm Schlafengehen auf einen der kleinen Finger gesteckt und die gesamte Nacht getragen. Eine Mini-Erhebung auf der Innenseite stimuliert über Nacht den Ellennerv, den Ärzte in China Herz- oder Dünndarm-Meridian nennen. Dort ist er auch ein bekannter Akupressur-Punkt. So sollen mein Rachen und das sonst laut flatternde Gaumensegel straff bleiben und somit das Schnarchen verstummen.

Eine Zahnschiene, die mein HNO-Arzt mir verpasst hat und Nachts meinen Unterkiefer vorverlagert, wirkt ähnlich. Lust auf ein Duell?, frage ich meine Frau. Erst ist sie irritiert, dann stimmt sie zu und prüft die Wirkung der Anti Schnarch Mittel.

Also: Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag Ring; Dienstag, Donnerstag und Samstag Schiene. Klingt doch fair. Ergebnis: knapper Sieg für die Schiene, die mich noch etwas zuverlässiger verstummen ließ. Da die Scheine aber mehr als doppelt so teuer war wie der Anti-Schnarchring, kann ich diesen nur empfehlen.

Mein Fazit

  • Kinderleichte Handhabung: Etwas aufbiegen (sonst tut’s weh), anstecken, fertig. Kriegt man(n) hin.
  • Passgenaue Weite: Der Ring ist in vier Durchmessern
 (S, M, L und XL) zu haben und passt an jede Hand.
  • Geringe Allergie-Gefahr: Laut Hersteller besteht der Ring aus Kupfer,
 Zink und Silber.
  • Kleine Studie: 30 Schnarcher trugen den Ring in 21 Nächten. 77 % schliefen leiser und waren am Tag wacher.
  • Keine Abzocke: Anti-Schnarchmittel kosten oft viel und bringen wenig. Beim Ring ist es umgekehrt.