19. Juni 2013
Nasensprays für Pollenallergiker

Nasensprays für Pollenallergiker

Wer unter Heuschnupfen leidet, kennt das Gefühl, einfach nicht frei atmen zu können. Nasensprays können Linderung bringen. VITAL präsentiert neue Sprays für alle Pollen-Allergiker.

Rote Blumenwiese
© Thinkstock
Rote Blumenwiese

Menschen mit Heuschnupfen haben jetzt die Nase buchstäblich voll mit Allergien-auslösenden Blütenpollen. Prof. Ludger Klimek, Leiter des Allergiezentrums Wiesbaden, rät zu folgenden Sprays für eine freie Nase:

  • Solelösungen, die in Wasser aufgelöst und mit einer Nasendusche verabreicht werden. Sie spülen Allergieauslöser und Schleim aus der Nase.
  • Praktisch für unterwegs sind Meersalzsprays (z.B. von Abtei). „Sie eignen sich auch gut, um Beschwerden vorzubeugen“, so der Allergologe.
  • Eine ideale Ergänzung bieten zudem Nasensprays mit Mikropartikeln (z.B. der Wirkstoff Liponasal). Sie legen sich wie ein Schutzfilm gegen Pollen auf die Schleimhäute.
Lade weitere Inhalte ...