Low Carb Rezept Kalorienarme Kokosmakronen

Sie naschen gerne, achten aber auf eine kohlenhydratarme Ernährung? Unser Low Carb Rezept für Kokosmakronen ist garantiert kohlenhydrat- und kalorienarm und eignet sich super während einer Low Carb Diät. Denn der Birkenzucker ersetzt den handelsüblichen Zucker. Der Clou: Das Rezept ist auch vegetarisch und glutenfrei. Innerhalb von 30 Minuten sind die leckeren Kekse fertig.

makronen, low carb

Rezept für kalorienarme Kokosmarkronen

Zutaten (für ca. 30 Stück)

  • 125 g Kokosraspeln
  • Mark einer 1/2 Vanilleschote
  • 50 g Birkenzucker
  • 4 Eiweiß
  • 1 Messerspitze Zimt

   
Zubereitung:

Heizen Sie den Backofen auf 150 Grad vor. Legen Sie Backpapier auf dem Backpapier aus. Schlagen Sie das Eiweiß steif. Mischen Sie, während des Rühres, langsam den Birkenzucker unter.

Heben Sie nun die Kokosraspeln, den Zimt und das Vanillemark unter den Eischnee. Jetzt können Sie den Teig mit einem Esslöffel oder einer Spritztüte auf das Backblech geben.

Backen Sie die Kekse für 20-25 Minuten.

Hier finden Sie viele weitere Rezepte für Low Carb Kekse und kalorienarme Backrezepte>>