Proteinplätzchen Naschen ohne schlechtes Gewissen

Verzichtet trotz Diät oder Low Carb nicht auf leckere Low Carb Kekse! Wir empfehlen euch diese kohlenhydratarmen Protein-Cookies mit Haferflocken und Zimt und viele weitere leckere Proteinplätzchen.

Protein-Cookies mit Haferflocken und Zimt

Protein-Cookies mit Haferflocken und Zimt

Zutaten:
  • 120 g Vanille-Eiweißpulver
  • 300 g zarte Haferflocken (glutenfrei)
  • 500 g Magerquark
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 2 Banane
  • 6 Eier
  • 1 EL Zimt
  • 1 EL Backpulver

Zubereitung:

  1. Heizt den Backofen auf 180 Grad vor und legt ein Backblech mit Backpapier aus.
  2. Zerdrückt die Bananen in einer Schüssel und gebt alle Zutaten außer den Mandeln dazu. Verrührt die Zutaten zu einem glatten Teig. Hebt die gehackten Mandeln unter und knetet den Teig gut durch. 
  3. Portioniert mit einem Esslöffel die Kekse auf das Backblech und drückt sie leicht an. Backt die Protein-Cookies für etwa 20 Minuten bei 180 Grad.
Die besten Low-Carb Backrezepte

Ihr sucht weitere leckere Rezepte? Testet diese hier!

Autor: Mareike Schumacher