26. Februar 2017
Frühstück ohne Zucker - was darf ich essen?

Frühstücken ohne Zucker - Das dürft Ihr essen!

Seine Ernährung umzustellen und beim Frühstück auf Zucker zu verzichten, kann schwierig sein. Wir helfen Euch dabei und stellen Euch einige leckere Rezepte vor - so schmeckt es auch zuckerfrei! 

Gesundes Frühstück zum Valentinstag
© PeopleImages/iStock
Gesundes Frühstück zum Valentinstag

Beginnt das tägliche Frühstück bereits mit Marmelade, Honig, Nutella, Erdnussbutter und Co., bedarf es einer großen Umgewöhnung, zuckerfrei in den Tag zu starten. Man steht vor der Frage, was man anstelle des Brots mit süßem Aufstrich essen darf und was man in Zukunft alles stehen lassen muss, um wirklich ohne Zucker zu frühstücken.

Ein kompletter Verzicht auf ein zuckerhaltiges Frühstück bedeutet nicht, dass Ihr von nun an nur noch Rührei und Leberwurst essen dürft; solange Ihr einige Regeln beachtet, könnt Ihr Zucker trotzdem in kleinen Mengen zu Euch nehmen. Für den Anfang kann es helfen, die Zucker in kleinen Schritten zu reduzieren. Verwendet beispielsweise einfach weniger Marmelade; bereits damit verzichtet Ihr auf einen Teil des Zuckers, den Ihr ansonsten verbraucht.

Wir haben Euch leckere und sättigende Frühstücksideen zusammengestellt - stöbert durch unsere Galerie und lasst Euch inspirieren. Euer neues Lieblingsfrühstück wartet auf Euch.

Detox-Rezepte
© Anke Schütz
Detox-Rezepte

Detox-Smoothies

Wenn Ihr bereits mit dem Frühstück richtig gesund in den Tag starten wollt, dann empfehlen wir Euch unsere Detox-Smoothies! Durch die vielen Vitamine geben Sie Euch genügend Energie für den anstehenden Tag und sind auch noch schnell zubereitet. So kann der Tag beginnen!

Smoothie-sommergruss
© PhotoSG - Fotolia.com
Smoothie-sommergruss

Smoothies

Es muss ja nicht sofort die Entgiftungs-Kur sein. Smoothies sind einfach unglaublich lecker und sättigend. Sie sind auch super, wenn eine Abnahme auf dem Programm steht und eine gesunde Alternative zu Saft, da sie deutlich weniger Zucker enthalten.

Energiereiches und gesundes Müsli
© Gräfe & Unzer Verlag / Bonisolli, Barbara
Energiereiches und gesundes Müsli

Energiereiches Müsli

Energiegeladen in den Tag starten, das könnt Ihr am besten durch ein energiereiches Müsli am Morgen. Greift zu den vitaminreichen Früchten und versorgt Euren Körper mit ausreichend Vitamin C.

geroestetes-low-carb-muesli
© Coco Lang
geroestetes-low-carb-muesli

Geröstetes Low Carb Müsli

Wenn Ihr etwas Zeit mitbringt und Hunger auf ein krosses Müsli habt, ist das geröstete Low Carb Müsli genau das Richtige für Euch. Es sättigt, schmeckt lecker und ist leicht zuzubereiten.

Zitrusfrüchtesalat
© GU/Studio L`Eveque Foodfotografie
Zitrusfrüchtesalat

Low Carb

Unsere Rezepte für ein Low Carb Frühstück sorgen für eine abwechslungsreiche Ernährung. Einfach ausprobieren, was Euch am besten schmeckt!

Low Carb Brötchen selber machen
© seasons.agency / Gräfe & Unzer Verlag / Kramp + Gölling
Low Carb Brötchen selber machen

Low Carb: Chia-Eiweißbrötchen

Und wenn Ihr auf der Suche nach leckeren Brötchen-Alternativen seid, empfehlen wir Euch die gesunden und sättigenden Low Carb Chia-Eiweißbrötchen. Ihr werdet sehen, sie sind schnell zuzubereiten und verdammt lecker.

apfelmusbroetchen, ohne zucker, selber backen
© Marike Stucke
apfelmusbroetchen, ohne zucker, selber backen

Zuckerfreie Apfelmusbrötchen

Ihr benötigt noch eine leckere Alternative zum Chia-Eiweißbrötchen? Wie wäre es mit einem Apfelmusbrötchen? Das enthält ebenfalls keinen Zucker und passt gut in einen Low Carb Ernährungsplan.

low-carb-brot
© Coco Lang
low-carb-brot

Low Carb Brot

Und wenn es mal kein Brötchen zum Frühstück, sondern ein leckeres Brot sein soll, empfehlen wir Euch dieses Low Carb Brot.

zuckerreduziert, Apfel-Mango Marmelade
© HandmadePictures / iStock
zuckerreduziert, Apfel-Mango Marmelade

Zuckerreduzierte Apfel-Mango Marmelade

Ihr möchtet nicht auf Euren süßen Fruchtaufstrich verzichten? Dann greift zur zuckerreduzierten Apfel-Mango Marmelade.

dinkelstangen-ohne-zucker-selber-machen
© Marike Stucke
dinkelstangen-ohne-zucker-selber-machen

Zuckerfreie Dinkelstangen

Ein leckerer Snack für zwischendurch: die zuckerfreien Dinkelstangen lassen sich schnell in der Pause knuspern.

schottische-eier
© seasons.agency / Gräfe & Unzer Verlag / Schardt, Wolfgang
schottische-eier

Schottische Eier

Eiergerichte fehlen noch auf dem Tisch für das perfekte Frühstück. Schottische Eier bereitet Ihr am besten im Ofen vor.

Schokoladencreme
© thinkstockphotos
Schokoladencreme

Schokomousse ohne Zucker

Auch die Schoko-Liebhaber kommen nicht zu kurz: Diese cremige Schokomousse ist ohne Zucker und Sahne ein wahrer Genuss.

bananen-pfannkuchen
© Michael Brauner
bananen-pfannkuchen

Zuckerfreie Bananen-Pfannkuchen

Und wenn Ihr doch lieber amerikanisch frühstücken wollt, dann sind diese Bananen-Pfannkuchen genau das Richtige für Euch.

avocado-schoko-creme
© Jörn Rynio
avocado-schoko-creme

Avocado-Schoko-Dessert

Ob als Brotaufstrich, als Dessert oder für zwischendurch: die Avocado-Schoko-Creme ist gesünder als ein herkömmlicher Pudding und auch noch zuckerfrei. Lasst es Euch schmecken!

Lade weitere Inhalte ...