14. Oktober 2016
Die richtige Ernährung für gesunde Augen

Das Auge isst mit: Durch gesunde Ernährung stärker sehen

"Nicht unsere Augen lassen uns im Stich – wir lassen sie im Stich", formulierte es schon vor rund 100 Jahren der berühmte amerikanische Augenarzt Dr. William Bates. Mit welcher Ernährung Sie Ihr Sehvermögen auf natürliche Weise stärken, erfahren Sie hier.

Ernährung und Vitamine von guten Augen
© Central IT Alliance/iStock
Ernährung und Vitamine von guten Augen

Karotinoide

... stecken bekanntermaßen in Karotten. Doch ihr Betacarotin sorgt nur dafür, dass wir nachts besser sehen. Spinat, Feldsalat oder Rucola können mit ihren Karotinoiden Lutein und Zeaxanthin mehr: Die Farbstoffe bewahren die Netzhautmitte (Makula) wie eine natürliche Sonnenbrille vor Schäden, die zur Makuladegeneration führen können.

>> Hier finden Sie Tipps und Tricks, um den häufigsten Augenproblemen vorzubeugen!

Ernährung und Vitamine von guten Augen
© Central IT Alliance/iStock
Ernährung und Vitamine von guten Augen

Vitamine C und E

... schützen die Zellen der Augen vor freien Radikalen. Vitamin C liefern Kartoffeln, Paprika und Zitrusfrüchte. Pflanzenöl, Eigelb und Nüsse spenden Vitamin E.

Ernährung und Vitamine von guten Augen
© Central IT Alliance/iStock
Ernährung und Vitamine von guten Augen

Zink

... ist für den Sehprozess wichtig und hilft bei der Jagd auf freie Radikale – das Spurenelement ist ein Baustein von Enzymen, die diese abfangen. Steckt in Vollkorn- und Milchprodukten sowie Rindfleisch.

>> Geschwollene Augen und dunkle Schatten? Diese Tipps helfen Ihnen.

Ernährung und Vitamine von guten Augen
© Central IT Alliance/iStock
Ernährung und Vitamine von guten Augen

Omega-3-Fettsäuren

... fördern die Tränenproduktion und hemmen Entzündungen. Sie finden sich in fettreichem Fisch wie zum Beispiel Lachs oder Hering, sind aber auch in Nahrungsergänzungsmitteln für die allgemeine Stärkung der Sehkraft enthalten (z. B. „Orthomol Vision“, in Apotheken).

Lade weitere Inhalte ...