12. Februar 2021
Halloumi-Burger mit Avocadocreme

Gesunde Halloumi-Burger mit Avocadocreme

Sie haben Lust auf Burger, aber ernähren sich vegetarisch? Dann sind unsere köstlichen Halloumi-Burger mit Avocadocreme genau das Richtige für Sie! Sie eignen sich wunderbar, wenn Besuch kommt, aber auch als schnell zubereitetes Essen nach Feierabend.

Halloumi-Burger mit Avocadocreme

Wenn Sie Burger mögen, werden Sie unsere leckeren Burger mit Halloumi lieben!

Leckere Fleischalternative: Halloumi

Halloumi ist eine leckere Fleischalternative, die aus Zypern kommt. Der Grillkäse wird aus Kuh-, Ziegen-, Schafsmilch oder einer Mischung der drei hergestellt. Er ist ein guter Lieferant für Proteine und für Calcium. Kombiniert mit der Avocado, die unter anderem reich an gesunden Omega-3-Fettsäuren ist, ergibt sich ein gesundes Abendessen, das schnell zubereitet ist.

20 Minuten
leicht
Vegetarisch
€ € € €

Zutaten

für 2 Portionen
  • 1 kleine Avocado
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1⁄2 TL Chiliflocken Salz
  • 1 Tomate
  • 4 Salatblätter
  • 1 kleine roteZwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Halloumi-Käse
  • 2 Brötchen
  • 4 TL Basilikumpesto

Zubereitung

  1. Avocado halbieren, entkernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen und mit einer Gabel zerdrücken. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse zur Avocado geben und verrühren. Mit Zitronensaft, Chili und Salz abschmecken.  
  2. Tomate putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Salatblätter abspülen und trocken schütteln. Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden.  
  3. Öl in einer Grillpfanne erhitzen, Käse trocken tupfen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in der Pfanne von beiden Seiten gold-braun braten.
  4. Brötchen aufschneiden, untere Hälften mit Avocadocreme bestreichen. Mit Salat, Tomaten, Käse und Zwiebel belegen. Obere Hälften mit Pesto bestreichen und daraufsetzen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie2,218 kJ
530 kcal
Fett35.0 g
Kohlehydrate33.0 g
Eiweiß22.0 g
Lade weitere Inhalte ...