12. Februar 2021
Grünes Brokkoli-Taboulé

Leckeres Grünes Brokkoli-Taboulé

Sie sind auf der Suche nach einer leichten und gesunden Hauptspeise? Dann eignet sich unser leckeres grünes Brokkoli-Taboulé wunderbar! Sie können es auch als kalorienarme Vorspeise oder Beilage servieren. Probieren Sie es aus!

Gesund und kalorienarm: Grünes Brokkoli-Taboulé

© FOODkiss
Unser grünes Brokkoli-Taboulé versorgt Sie mit vielen wichtigen Nährstoffen.

Superfood Brokkoli

Der Star unseres Gerichtes ist Brokkoli, welcher ausgesprochen gesund ist und regelmäßig auf Ihrem Speiseplan stehen sollte. Er ist reich an Vitamin C, E, K und B-Vitaminen und enthält zusätzlich wichtige Mineralstoffe wie Eisen, Magnesium und Zink. Gleichzeitig ist Brokkoli sehr kalorienarm und schmeckt kombiniert mit den anderen Zutaten auch noch lecker. Guten Appetit!

€ € € €

Zutaten

  • 3 EL Zitronensaft
  • 3 EL Orangensaft
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 TL Garammasala (alternativ Currypulver)
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1⁄2 Brokkoli (250g)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 30 g Babyspinat
  • 5 getrocknete Aprikosen
  • 1 EL Sesamsamen

Zubereitung

  1. Zitronen-, Orangensaft, Olivenöl, Agavendicksaft, Garam masala, 1⁄2 TL Salz und Pfeffer verquirlen.
  2. Brokkoli putzen, waschen, Strunk schälen, Rest in Röschen teilen. Röschen und Strunk in einem Blitzhacker zerkleinern oder grob raspeln. Brokkoli mit dem Dressing vermischen.
  3. Zwiebeln putzen, waschen und klein schneiden. Spinat waschen und trocken schütteln. Aprikosen in Streifen schneiden. Alles zum Brokkoli geben, vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Taboulé mit Sesam bestreut servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie1,130 kJ
270 kcal
Fett18.0 g
Kohlehydrate17.0 g
Eiweiß7.0 g
Lade weitere Inhalte ...