Vegetarisches Rezept Sahne-Wirsing mit Orangenfilets

Der perfekte Begleiter zu Ente - oder auch einfach pur: Sahne-Wirsing mit Orangenfilets ist ein echter Genuss. Hier findet ihr das Rezept.

sahne-wirsing

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg Wirsing
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 2 große Bio-Orangen
  • 200 g Schlagsahne

Zubereitung

  1. Wirsing putzen, halbieren, Strunk herausschneiden. Wirsing in 2 cm breite Streifen schneiden, waschen, abtropfen lassen. Zwiebel schälen, würfeln.
  2. Öl erhitzen. Zwiebel an- dünsten. Wirsing zugeben, unterrühren, andünsten, würzen. Brühe und Thymian zugeben. 30 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt schmoren lassen.
  3. Orangen heiß waschen. 1 TL Schale abreiben. Orangen schälen. Filets aus den Trennhäuten schneiden, Saft dabei auffangen. Saft und 1⁄2 bis 1 TL Schale zum Wirsing geben. Sahne zugießen, ca. 10 Minuten weitergaren. Orangenfilets unterheben und erwärmen. Da- zu passt geröstete Ente.