Rezept Rote-Bete-Nocken mit Orangen-Vinaigrette

Rote Bete mal anders: Luftige Nocken auf einem feinen Salat in fruchtiger Orangen-Vinaigrette.

rote-bete-nocken

Zutaten für 4 Personen

  • 1 rote Zwiebel
  • 500 g vorgegarte Rote Bete (vakuumverpackt)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 350 g Frischkäse
  • 1/2–1 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 4–5 EL Orangensaft
  • 2–3 EL frisch geriebener Meerrettich
  • Salz, Pfeffer, frisch geriebene Muskatnuss

Zubereitung

  1. Zwiebel fein hacken. 150 g Rote Bete grob reiben. Rest Rote Bete würfeln, mit Zwiebel und Öl vermischen, würzen. Petersilie abzupfen.
  2. Frischkäse, bis auf 2 EL, und Rote-Bete-Raspel verrühren. Mit Zitronenschale, Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Durchziehen lassen. Mit 2 Esslöffeln 16 Nocken formen.
  3. Rest Frischkäse mit Orangensaft cremig verrühren, würzen. Vinaigrette, Rote-Bete-Würfel und Nocken auf vier Tellern anrichten. Mit Petersilie und Meerrettich bestreuen. Mit Ciabatta-Brot servieren.

Pro Person: 355 kcal, 20 g Eiweiß, 24 g Fett, 14 g Kohlenhydrate
ca. 30 Minuten