27. Januar 2021
Vegetarische Wintergemüse-Bowl mit Rote Bete-Creme

Vegetarische Wintergemüse-Bowl mit Rote Bete-Creme

Mit diesem schmackhaften, vegetarischen Wintergericht stärken Sie Ihr Immunsystem und verwöhnen Ihre Geschmacksknospen: Unsere vegetarische Wintergemüse-Bowl mit Rote Bete-Creme.

Rezept: Vegetarische Wintergemüse-Bowl mit Rote Bete-Creme

© FOODkiss
Lecker, gesund und farbenfroh: Die Wintergemüse-Bowl mit Rote Bete-Creme.
60 Minuten
25 Minuten
35 Minuten
leicht
Vegetarisch
Winterrezepte

Zutaten

für 4 Portionen
  • 500 g Rosenkohl
  • 400 g Süßkartoffeln
  • 2 TL Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 250 g Rotkohl
  • 2 Orangen
  • 300 g Brokkoli
  • 200 g Vollmilchjoghurt, Natur
  • 2 EL Rote Bete-Saft
  • 1 EL Honig
  • 1 Handvoll Rote Bete-Sprossen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Rosenkohl waschen, putzen, halbieren. Die Süßkartoffeln waschen, schälen und in Spalten schneiden. Zusammen mit dem Rosenkohl auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen und mit 2 EL Öl beträufeln. Gut vermengen, gleichmäßig verteilen und im Ofen ca. 35 Minuten goldbraun backen.
  2. Rotkohl abbrausen, putzen und in feine Streifen hobeln. Orangen dick schälen, sodass auch die weiße Innenhaut entfernt wird. Die Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Den Saft vom übrigen Fruchtfleisch ausdrücken. 3 EL Orangensaft mit dem übrigen Öl und Salz verrühren. Mit dem Rotkohl und der Hälfte der Orangenfilets mischen.
  3. Den Brokkoli abbrausen, putzen und in Röschen teilen. In Salzwasser 6-8 Minuten gar kochen.
  4. Für die Creme den Joghurt mit dem Rote Bete-Saft, Honig und 1-2 EL Orangensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sprossen abbrausen und abtropfen lassen.
  5. Den Brokkoli abtropfen lassen und mit dem Ofengemüse und dem Rotkohl auf Schälchen verteilen. Mit der Creme toppen und mit den übrigen Orangenfilets und den Sprossen garniert servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 Pro 100 gpro Portion (450 g)
Energie364 kJ
87 kcal
1,636 kJ
391 kcal
Fett3.1 g14.0g
Kohlehydrate9.8 g44.0 g
Eiweiß3.1 g14.0 g
Lade weitere Inhalte ...