Rezepte Spinat-Gnocchi selbstgemacht!

La Mamma wäre mächtig stolz: Mit unserem Rezept für selbst gemachte Gnocchi sind Sie ganz dicht dran an ihrem Original.

Kartoffeln pressen

FÜR 4 PERSONEN:

1 kg mehlig kochende Kartoffeln
Jodsalz
200 g frischer Blattspinat (ersatzweise tiefgekühlt)
20 g Butter
150 g Weizenmehl
100 g Weizengrieß
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise frisch gemahlene Muskatnuss
etwas Mehl für die Arbeitsfläche

Schritt 1: Die Kartoffeln gründlich waschen. In einen Topf geben und knapp mit kaltem Salzwasser bedeckt aufkochen. Bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten gar kochen. Die Kartoffeln abgießen und kurz abkühlen lassen. Anschließend die Schale abpellen. Kartoffeln lauwarm durch eine Presse drücken. Auf keinen Fall pürieren, denn das ergibt eine zu klebrige Masse.

Tipp: Die Spinatmenge können Sie auch durch pürierten Kürbis oder Rote Bete ersetzen.

 

 

Schlagworte: