Vegane Grillrezepte 2022: leckere Tofu-Burger

Vegan grillen 2022: saftige und leckere Tofu-Burger

Eines der schönsten Dinge im Sommer? Draußen grillen und gemeinsam essen. Besonders lecker schmecken selbstgemachte Burger. Wer kein Fleisch mag, sich vegan oder vegetarisch ernährt, sollte unsere saftigen Tofu-Burger unbedingt ausprobieren. 

Rezept für vegane Burger mit Tofu

Wer sich vegetarisch ernährt oder vegan lebt, braucht im Sommer nicht auf leckere Burger zu verzichten. Statt Fleisch verwenden wir Tofu, den wir mit Kichererbsen und weiterem Gemüse zu einem Patty verarbeiten. Passend dazu gibt es eine leckere und cremige Sesamsoße. 

40 Minuten
leicht
Bewertung: 4,5
Vegan
Amerikanisch
Sommerrezepte

Zutaten für vegane Tofu-Burger

für 4 Portionen
  • Für die Burger
  • 100 g Kichererbsen (Dose)
  • 250 g fester Tofu
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Möhre
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 80 g Semmelbrösel
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g Eisbergsalat
  • 4 Hamburgerbrötchen (Fertigprodukt)
  • 2 EL Rapsöl
  • Für die Sesamsoße
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Tahin (Sesammus)
  • 1 TL Zitronensaft

Zubereitung der Tofu-Burger

  1. Die Kichererbsen in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Den Tofu trocken tupfen und zerbröckeln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und zerkleinern. Möhren schälen, Sellerie waschen, beides fein schneiden. Tofu und Kichererbsen mit Zwiebeln und Knoblauch im Blitzhacker fein hacken und in eine Schüssel umfüllen. Semmelbröseln, Sojasauce, Kreuzkümmel, 1 TL Salz und 2 Prisen Pfeffer hinzufügen und alles gut verkneten, dann 15 Min. quellen lassen.
  2. Salatblätter waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden. Die Hamburgerbrötchen aufschneiden. Für die Sauce den Knoblauch abziehen und durchpressen. Mit Sesammus, Zitronensaft, 1 EL Wasser und etwas Salz verrühren. 
  3. Aus der Tofu-Kichererbsen-Masse vier Hamburger-Patties formen und in ca. 3 Min. pro Seite in einer beschichteten Pfanne in Öl braten oder auf den Grill legen.
  4. Die Brötchen rösten. Die Hälften mit Sesamsauce bestreichen. Auf die untere Hälfte je ein Pattie setzen, Gemüse und Salat darauf geben und mit etwas Sauce beträufeln. Zum Servieren den Brötchendeckel auflegen.

Tipps zum Rezept

Unsere saftigen Tofu-Burger können Sie nach Herzenslust wunderbar abwandeln. Ebenfalls lecker sind frische Tomatenscheiben, rote Zwiebeln, Guacamole oder (vegane) Käsescheiben.  

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie1,577 kJ
377 kcal
Fett20.0 g
Kohlehydrate34.0 g
Eiweiß13.0 g

Noch mehr Grill-Rezepte finden Sie hier

Lade weitere Inhalte ...