7. Juli 2021
Vegane Gemüsenuggets mit Tomaten-Dip

Vegane Gemüsenuggets mit Tomaten-Dip

Als leckeres Fingerfood für die Party oder als gesundes Abendessen – unsere Gemüsenuggets sind sehr lecker und schmecken nicht nur Veganern oder Vegetariern.

Rezept für vegane und knusprige Gemüsenuggets mit Tomaten-Dip

Gemuesenuggets
© foodkissofficial
Von außen kross und von innen weich – unsere veganen Gemüsenuggets!

Vegan zu kochen ist schwierig? Falsch gedacht! Unsere leckeren Gemüsenuggets beweisen das Gegenteil und sind kinderleicht gemacht. Für die Nuggets verwenden wir allerhand gesundes Gemüse, Haferflocken und Sojamehl. Dazu gibt es einen fruchtigen und selbst gemachten Tomaten-Dip.

40 Minuten
leicht
Vegan
Fingerfood, Snack

Zutaten

  • 100 g grüne Erbsen (TK)
  • 400 g Tomaten
  • 1 Apfel
  • 2 EL Tomatenmark
  • 300 g Brokkoli
  • 200 g Blumenkohl
  • 300 g Möhren
  • 100 g Haferflocken
  • 4 EL Sojamehl
  • 2 EL Stärke
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss, frisch gerieben
  • 60 g Semmelbrösel
  • 4 EL Rapsöl

Zubereitung

  1. Erbsen in einem Sieb 20 Min. antauen lassen. Tomaten waschen, putzen, vierteln. Den Apfel waschen, vierteln und entkernen. Tomaten und Apfel im Mixer fein pürieren, mit Tomatenmark in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Tomatensoße für 25 Min. bei schwacher bis mittlerer Hitze kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren, salzen.
  2. Brokkoli und Blumenkohl in Röschen teilen. Möhren schälen und klein würfeln. Mit den Erbsen und Möhren im Mixer portionsweise mittelfein zerkleinern, nicht pürieren. Mit Haferflocken, Sojamehl, Stärke, 1 TL Salz, 1⁄2 TL Pfeffer und 2 Prisen Muskatnuss zu einer homogenen, festen Masse verkneten. Bei Bedarf etwas Stärke ergänzen.
  3. Von der Gemüsemasse esslöffelgroße Portionen abnehmen, zu Nuggets formen. Nuggets im Paniermehl wenden und auf einen Teller legen. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Nuggets in die Pfanne legen und auf beiden Seiten für ca. 3 Min. goldbraun braten. Herausnehmen, auf Küchenpapier entfetten, auf Teller anrichten und mit dem Tomatendip servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 Pro 100 g
Energie1,824 kJ
436 kcal
Fett17.0 g
Kohlehydrate47.0 g
Eiweiß16.0 g
Lade weitere Inhalte ...