6. Januar 2019
Tropische Tomatensuppe mit Minze

Tropische Tomatensuppe mit Minze

Fernweh? Dann ist dieses Rezept genau das Richtige für euch! Die fruchtige Tomatensuppe mit Minze und und Kokos stammt aus der Pazifik-Küche.

© seasons.agency / Gräfe & Unzer Verlag / Knezevic, Silvio

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g frischerIngwer
  • 2 Korianderwurzeln
  • 1 kg Tomaten
  • 2 Stiele Zitronengras
  • 4 Stiele Basilikum
  • 4 Stiele Koriander
  • 1 Stiel Thymian
  • 1 getrocknete Chilischote
  • 1 EL Öl, z. B. Kokosöl
  • 275 ml Hühnerbrühe
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 ELKokoscreme
  • Salz, gemahlener Pfeffer, Zucker

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer fein hacken. Korianderwurzeln waschen, hacken. Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, häuten. Fruchtfleisch würfeln. Hüllblätter vom Zitronengras entfernen, Stiele ausklopfen. Kräuter abspülen. 3 Stiele Minze beiseitelegen, Rest Kräuter hacken. Chili entkernen und zerbröseln.
  2. Öl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Korianderwurzel 2–3 Min. anbraten. Tomaten, Zitronengras, Kräuter und Chili unter Rühren 5 Min. mitbraten. Brühe zugießen, Suppe zugedeckt ca. 45 Min. köcheln lassen.
  3. Frühlingszwiebeln waschen, klein schneiden. Blätter von Rest Minze in Streifen schneiden.
  4. Suppe durch ein feines Sieb streichen, erhitzen. Kokoscreme einrühren. Würzen. Suppe mit Frühlingszwiebeln und Minze bestreuen.

Pro Person 90 kcal, 3 g Eiweiß, 4 g Fett, 10 g Kohlenhydrate
Zubereitung: ca. 1 Stunde 30 Minuten

Lade weitere Inhalte ...