13. Dezember 2011
Tolle Einmachrezepte für Früchte

Tolle Einmachrezepte für Früchte

Jetzt gibt es die tollsten Früchte in Hülle und Fülle. Mit unseren Einmachrezepten fürs Glas haben Sie im Herbst und Winter noch was davon – wenn Sie nicht gleich alles aufessen. 

Weiße-Pfirsiche-Konfitüre
© jalag-syndication.de
Weiße-Pfirsiche-Konfitüre

WEISSE-PFIRSICH-KONFITÜRE

Für 6 Gläser (je 200 g):

4 unbehandelte Limetten
850 g weiße Pfirsiche
1 kg Gelierzucker (1:1)

Limettenschale abraspeln und die Früchte auspressen. Pfirsiche waschen, entsteinen und in Würfel schneiden. Früchte mit Limettensaft und -schale und dem Gelierzucker in einem großen Topf vermischen, aufkochen und unter Rühren etwa 4 Minuten kochen lassen. 1 EL Fruchtmasse auf einen Teller geben und kalt stellen. Geliert die Konfitüre, kann sie in vorbereitete Gläser mit Schraubverschluss gefüllt werden.

ca. 30 Minuten - pro TL 18 kcal Fett: 0 g

Probieren Sie auch unser Rezept für Brombeer-Birnen-Konfitüre >>

Heidelbeer-Himbeer-Mus
© jalag-syndication.de
Heidelbeer-Himbeer-Mus

Heidelbeer-Himbeer-Mus

Für 2 Gläser (je 250 g):

500 g Himbeeren
300 g Heidelbeeren
50 g gemahlener Mohn
250 g brauner
Zucker

Himbeeren und Heidelbeeren vorsichtig waschen und verlesen. Mit 100 ml Wasser in einen Topf geben, aufkochen und etwa 15 Minuten kochen lassen. Durch ein Sieb streichen. Das Fruchtmark mit Mohn und Zucker in einem Topf vermischen, aufkochen und etwa 15 Minuten einkochen lassen. Mus in vorbereitete Gläser mit Schraubverschluss füllen.

ca. 40 Minuten - pro TL 17 kcal Fett: 0,3 g

Trauben-Birnen-Gelee
© jalag-syndication.de
Trauben-Birnen-Gelee

Trauben-Birnen-Gelee

Für 4 Gläser (je 250 g):

700 g helle Trauben
1 kg Birnen
150 g Agavendicksaft
1 Beutel pflanzliches Geliermittel (z. B. Konfigel)
1 Zimtstange
50 ml heller Portwein

Früchte waschen, zerkleinern und jeweils mit 250 ml Wasser aufkochen. Etwa 10 Minuten kochen lassen. Durch ein Baumwolltuch abtropfen lassen. Säfte mit Agavendicksaft und Geliermittel in einem großen Topf vermischen. Zimtstange in Stücke teilen und hinzufügen. Alles aufkochen und etwa 4 Minuten kochen lassen. Portwein unterrühren. 1 EL Fruchtmasse auf einen Teller geben und 5 Minuten kalt stellen. Geliert das Gelee, kann es in vorbereitete Gläser mit Schraubverschluss gefüllt werden.

ca. 40 Minuten - pro TL 5 kcal Fett: 0 g

Johannisbeer- Preiselbeer-Sirup
© jalag-syndication.de
Johannisbeer- Preiselbeer-Sirup

Johannisbeer-Preiselbeer-Sirup

Für 0,8 L:

1,5 kg Rote Johannisbeeren
2 Zitronen
300 ml Preiselbeersaft (ungezuckert)
600 g Rohrohrzucker

Johannisbeeren vorsichtig waschen und mit 300 ml Wasser aufkochen. Etwa 15 Minuten kochen lassen. Durch ein Baumwolltuch abtropfen lassen. Zitronen auspressen. Säfte mit Rohrohrzucker in einem Topf verrühren, aufkochen und etwa 30 Minuten kochen lassen. Heiß in vorbereitete Flaschen füllen und verschließen.

ca. 50 Minuten - pro 50 ml 200 kcal Fett: 0 g

Aprikosen-Kirsch-Chutney
© jalag-syndication.de
Aprikosen-Kirsch-Chutney

Aprikosen-Kirsch-Chutney

Für 2 Gläser (je 250 g):

400 g Sauerkirschen
250 g Aprikosen
1 kleine Vanillestange
50 g getrocknete Cranberrys


100 ml Aprikosensaft
100 ml Weißweinessig
200 g brauner Zucker

Früchte waschen, entsteinen und klein schneiden. Vanillestange längs halbieren und das Mark herauskratzen. Früchte mit Vanillemark, Cranberrys, Aprikosensaft, Essig und Zucker in einem großen Topf vermischen. Alles aufkochen und etwa 35 Minuten kochen lassen. Chutney in vorbereitete Gläser mit Schraubverschluss füllen. Passt zu Käse und Fleischgerichten.

ca. 50 Minuten - pro EL 27 kcal Fett: 0 g

Lade weitere Inhalte ...