15. April 2021
Spaghetti mit Kürbis-Pesto

Spaghetti mit leckerem Kürbis-Pesto

Kürbis ist nicht nur gesund und lecker, sondern lässt sich auch vielseitig zubereiten. Als cremiges und einfach zubereitetes Pesto mit Spaghetti ist er besonders schmackhaft.

Schnell und köstlich: Spaghetti mit Kürbis-Pesto

© FOODkiss
So haben Sie Kürbis noch nie gegessen – als leckeres Pesto zu Spaghetti.

Ob als Suppe oder aus dem Ofen – der vitaminreiche und kalorienarme Kürbis überzeugt uns in allen Variationen. Besonders verliebt sind wir aber in dieses leckere Pesto-Rezept, für das Sie nur wenige Zutaten benötigen und das leicht zuzubereiten ist.

leicht
Vegetarisch
Nudelgerichte

Zutaten

  • 300 g Kürbisfruchtfleisch (Muskat- oder Hokkaidokürbis)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 EL Olivenöl
  • 5 EL Gemüsebrühe
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 500 g Spaghetti
  • 3 EL Aceto-balsamico-Creme
  • Salz, grober schwarzer Pfeffer
  • 40 g geriebener Parmesan

Zubereitung

  1. Das Kürbisfruchtfleisch (Hokkaido mit Schale) in sehr kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und durchpressen. Beides in etwas Olivenöl ca. 5 Min. dünsten. Mit der Brühe ablöschen und 5 Min. köcheln lassen. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten und anschließend grob hacken.
  2. Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest garen, abgießen und gut abtropfen lassen. Mit restlichem Olivenöl, Kürbiswürfelchen, -kernen und Balsamico gut mischen. Mit Pfeffer und Parmesan bestreut servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie2,741 kJ
655 kcal
Fett20.0 g
Kohlehydrate94.0 g
Eiweiß21.0 g
Lade weitere Inhalte ...