25. Mai 2021
Seelachsfilet auf Kartoffelstampf mit Kräutersauce

Rezept für Seelachsfilet auf Kartoffelstampf mit Kräutersauce

Sie mögen Fisch? Dann werden Sie unser Rezept für Seelachsfilet auf Kartoffelstampf mit Kräutersauce lieben! Das Gericht ist lecker, gesund und eignet sich wunderbar für Sie alleine oder als Essen für die Familie.

Köstliches Fischgericht: Seelachsfilet auf Kartoffelstampf mit Kräutersauce

Einfache Fisch-Rezepte
© jalag syndication
Probieren Sie unser Rezept aus, es wird Ihnen garantiert schmecken.

Gesunder Seelachs

Fisch ist gesund und versorgt Sie mit wichtigen Vitaminen und Nährstoffen. Bei Seelachs handelt es sich um einen fettarmen Fisch, weswegen er im Gegensatz zu anderen Fischsorten wie Lachs, verhältnismäßig wenig Omega-3-Fettsäuren enthält. Dafür ist er reich an Vitamin B2 und Proteinen. Kombiniert mit den anderen Zutaten schmeckt er außerdem auch noch wunderbar. Guten Appetit!

60 Minuten
leicht
Fischgerichte
€ € € €

Zutaten

für 4 Portionen
  • 4 Seelachsfilets (à 150 g)
  • 2 EL Limettensaft
  • 800 g mehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 1 TL Dijonsenf
  • 60 ml weißer Balsamico Essig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • je 1/2 Bund glatte Petersilie
  • Dill und Basilikum
  • 4 Stiele Minze
  • 2 Sardellenfilets (in Salz)
  • 1 EL Kapern
  • 6 EL Olivenöl
  • 125 g Sahne zum Kochen (15 % Fett)
  • 1 EL Butter
  • 2–3 EL Sahne-Meerrettich (Glas)
  • 1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
  • 2 EL Mehl

Zubereitung

  1. Fisch waschen, trocken tupfen, mit Limettensaft beträufeln und abgedeckt kalt stellen. Kartoffeln schälen, waschen, in Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.
  2. Senf, Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Kräuter abspülen, trocken schütteln und hacken. Sardellenfilets kalt abspülen, trocken tupfen und fein hacken. Kapern ebenfalls hacken. Kräuter, Sardellen, Kapern und 4 EL Öl mit der Essigmischung verrühren.
  3. Kartoffeln abgießen und stampfen. Sahne, Butter, Meerrettich, Salz, Pfeffer und frisch geriebene Muskatnuss unter die Kartoffeln rühren.
  4. Fisch trocken tupfen, würzen, in Mehl wenden. Rest Öl erhitzen, Fisch 5–8 Minuten pro Seite braten. Fisch mit Kräutersauce und Kartoffelstampf servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie2,218 kJ
530 kcal
Lade weitere Inhalte ...