13. November 2016
Rezept Grapefruit mit warmer Kokossauce

Rezept Grapefruit mit warmer Kokossauce

Ein Hoch auf das Wochenende: Am Samstag und Sonntag bleibt Raum für kleine Auszeiten. Schaffen Sie sich Wohlfühl-Oasen mit unseren lecker-leichten Gerichten, die Sie schnell zubereiten können. Verwöhnen Sie Ihren Körper aber nicht nur von innen: Wir haben für Sie acht Rezepte zusammengestellt.

Rezept Grapefruit mit warmer Kokossoße
© Julia_Sudnitskaya/iStock
Rezept Grapefruit mit warmer Kokossoße

Zutaten (für 2 Personen)

  • 2 Pink Grapefruits
  • 2 EL Kokosraspel
  • 2 EL Honig oder Ahornsirup
  • 1 EL Kokosöl

Zubereitung

  1. Grapefruits halbieren und auf 2 Teller setzen.
  2. Kokosraspel in einer Pfanne unter Rühren so lange rösten, bis sie duften und hellbraun sind. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
  3. Honig und Kokosöl in einem kleinen Topf erwärmen und gut verrühren. Honigmischung über die Grapefruits gießen und mit Kokosraspeln bestreuen.
Rezept Vollkornbrot mit gefrorenem Olivenöl und Fleur de Sel
© Mariamarmar/iStock
Rezept Vollkornbrot mit gefrorenem Olivenöl und Fleur de Sel

Rezept Vollkornbrot mit gefrorenem Olivenöl und Fleur de Sel

Zutaten (für 16 Scheiben)

  • 50 ml + 2 EL Olivenöl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 EL Ahornsirup
  • 400 g + 1 EL Dinkelvollkornmehl
  • je 50 g Haferflocken
  • Kürbiskerne
  • Sonnenblumenkerne
  • Leinsamen
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Eigelb zum Bestreichen (optional)
  • Fleur de Sel

Zubereitung

  1. 50ml Öl in ein Schälchen gießen, abdecken, ins Tiefkühlfach stellen.
  2. 300 ml lauwarmes Wasser, Hefe und Ahornsirup mischen, 10 Minuten ruhen lassen.
  3. 400 g Mehl, Haferflocken, Kerne, Leinsamen, Salz und Pfeffer mischen. Angerührte Hefe untermischen. Alles verkneten. Teig mit 1 EL Mehl bestreuen. Zugedeckt an einem warmen Ort
  4. 1 Stunde gehen lassen.
  5. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Teig noch mal gut durchkneten und in eine mit 2 EL Öl ausgestrichene Kastenform geben. Längs mit einem Messer einschneiden und die Oberfläche evtl. mit verquirltem Eigelb bestreichen. Im heißen Ofen ca. 40 Minuten backen.
  6. Brot aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten abkühlen lassen, aus der Form lösen und vollständig auskühlen lassen. Gefrorenes Öl ca. 10 Minuten vorm Servieren aus dem Tiefkühler nehmen. Brot mit Öl und Fleur de Sel genießen.
Rezept Möhren-Sesam-Salat mit Minze
© iuliia_n/iStock
Rezept Möhren-Sesam-Salat mit Minze

Rezept Möhren-Sesam-Salat mit Minze

Zutaten (für 2 Personen)

  • 500 g Möhren
  • 6 EL Sesamsamen
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL geröstetes Sesamöl
  • 4 EL Apfelessig
  • 1 EL Ahornsirup
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 4 EL Rosinen
  • 4 EL Minze

Zubereitung

  1. Möhren putzen, schälen und fein reiben. Sesam in einer Pfanne ohne Fett langsam rösten, bis er duftet.
  2. Öle, Essig, Sirup, 1 TL Salz und Pfeffer verrühren. Vinaigrette mit den Möhren vermengen. Gerösteten Sesam, Rosinen und Minze unter den Salat mischen und sofort servieren.
Rezept Orientalischer Blumenkohlsalat
© OksanaKiian/iStock
Rezept Orientalischer Blumenkohlsalat

Rezept Orientalischer Blumenkohlsalat

Zutaten (für 2 Personen)

  • 1 kg Blumenkohl
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 EL frisch gehackterIngwer
  • 3/4 TL Kurkumapulver
  • 1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1/4 TL Korianderpulver
  • Salz
  • 100 ml Orangensaft
  • 1 EL Ahornsirup 1 ELOlivenöl
  • 1 EL geröstetes Sesamöl
  • 1 EL Apfelessig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 50 g Haselnüsse
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 40 g Rosinen

Zubereitung

  1. Kohl abspülen, zerteilen. Kokosöl erhitzen. Ingwer, Gewürze, 1 TL Salz und Kohl zugeben. Anrösten. Saft und Sirup zugießen. Ca. 12 Minuten köcheln. Öle und Essig verschlagen, würzen.
  2. Nüsse rösten. Nüsse und Petersilie hacken. Alle Zutaten mischen.
Rezept Zitronen-Linsen-Suppe
© AlexeyBorodin/iStock
Rezept Zitronen-Linsen-Suppe

Rezept Zitronen Linsen Suppe

Zutaten (für 2 Personen)

  • 180 grote Linsen
  • 1 rote Zwiebel
  • 250 g Süßkartoffel
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1⁄4 Bio-Zitrone
  • 1 Msp. Kümmelpulver
  • 1 getrocknete zerkrümelte Chilischote
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL gehackte Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Korianderblättchen
  • 1 EL Sesamsamen geröstet

Zubereitung

  1. Linsen in ein Sieb geben, waschen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Süßkartoffel schälen, waschen und klein schneiden. Ingwer schälen und fein hacken.
  2. Kokosöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Mit Brühe ablöschen und Linsen, Süßkartoffeln, Ingwer und das Zitronenstück zugeben. Mit Kümmel und Chili würzen. Die Suppe ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Suppe mit Zitrone fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe mit Frühlingszwiebeln, Koriander und Sesam anrichten.
Rezept Pilzsuppe mit Thymian-Crumble
© pushenok/iStock
Rezept Pilzsuppe mit Thymian-Crumble

Rezept Pilzsuppe mit Thymian-Crumble

Zutaten (für 2 Personen)

  • 20 g getrocknete Steinpilze
  • 2 Schalotten
  • 300 g Kartoffeln
  • 300 g Champignons
  • 2 EL Olivenöl
  • evtl. 50 ml Weißwein
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Kokosmilch
  • 3 ZweigeThymian
  • 30 g Walnusskerne
  • 1 Bio-Zitrone Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Pilze 1 Stunde in Wasser einweichen. Schalotten schälen, hacken. Kartoffeln schälen. Champignons und Kartoffeln würfeln. Steinpilze abgießen. Öl erhitzen. Schalotten, Champignons, Steinpilze und Kartoffeln anbraten. Mit Wein, Brühe und Kokosmilch 20 Minuten köcheln.
  2. Thymianblättchen abstreifen. Nüsse hacken. Zitrone waschen, halbieren. Schale von einer Hälfte abraspeln. Nüsse und Thymian anrösten. Schale untermischen. Suppe pürieren, abschmecken. Mit Thymian-Crumble bestreuen.
Rezept Rosmarin-Popcorn
© PeteerS/iStock
Rezept Rosmarin-Popcorn

Rezept Rosmarin-Popcorn

Zutaten (für 2 Personen)

  • 3 1/2 EL Kokosöl
  • ​100 g Bio-Popcornmais
  • 2 EL frischgehackter Rosmarin
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Zweige Rosmarin

Zubereitung

  1. 1 1/2 EL Öl in einer Pfanne mit Deckel erhitzen. Mais zufügen und aufpoppen lassen.
  2. Rest Öl erwärmen, bis es flüssig ist. Über das Popcorn gießen. Gehackten Rosmarin und Salz untermischen. Zweige zum Popcorn legen für intensives Aroma.
Rezept Rote-Bete-Dip
© Aiselin82/iStock
Rezept Rote-Bete-Dip

Rezept Rote-Bete-Dip

Zutaten (für 1 Glas)

  • 80 g Cashewkerne
  • 400 g vorgekochte Rote Bete
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 TL Bio-Meerrettichpaste
  • Salz

Zubereitung

  1. Kerne stark anrösten. Rote Bete grob würfeln. Alle Zutaten cremig pü- rieren. Im Kühlschrank ca. 4 Tage haltbar.
Lade weitere Inhalte ...