10. Dezember 2020
Rezept: Gesunde Haselnuss-Chia-Plätzchen

Rezept: Gesunde Haselnuss-Chia-Plätzchen

Zur Weihnachtszeit naschen wir sogar noch lieber als sonst. Bei unseren leckeren und gesunden Haselnuss-Chia-Plätzchen geht das sogar ganz ohne schlechtes Gewissen. Hier finden Sie das Rezept.

Haselnuss-Chia-Plätzchen
© FOODkiss
Probieren Sie unsere gesunden Haselnuss-Chia-Plätzchen

HASELNUSS-CHIA-PLÄTZCHEN

40 Minuten

Zutaten

für 40 Portionen
  • 1 EL Chiasamen
  • 150 g frische Medjool-Datteln
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL gemahlene Vanille
  • Salz
  • 100 g natives Kokosöl (zimmerwarm)
  • ca. 40 g blanchierte Mandeln

Zubereitung

  1. Die Chiasamen mit 3 EL Wasser verrühren und mindestens 10 Min. quellen lassen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Die Datteln entsteinen, klein schneiden und im Mixer so lange fein pürieren, bis eine cremige Masse entstanden ist. Dazu esslöffelweise etwas Wasser zugeben. Das Dattelmus in einer Rührschüssel mit Mehl, Nüssen, Backpulver, Vanille, 1 Prise Salz, Kokosöl und Chiasamen mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einer glatten Masse verarbeiten.
  3. Aus der Masse mit zwei Teelöffeln ca. 40 kleine Häufchen auf dem Backblech verteilen und jeweils eine Mandel in die Mitte drücken. Die Plätzchen ca. 12 Min. im Ofen backen, herausnehmen und abkühlen lassen.      

Tipps zum Rezept

Alternativ die Häufchen vor dem Backen mit hellen Sesamsamen bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 Pro 100 g
Energie335 kJ
80 kcal
Fett6.0 g
Kohlehydrate5.0 g
Eiweiß2.0 g
Lade weitere Inhalte ...