26. Januar 2021
Rezept für leckeres Linsen-Gemüse

Rezept für leckeres Linsen-Gemüse

Dieses leckere Linsen-Gemüse ist sowohl als Hauptgericht als auch als Beilage geeignet. Es ist gesund und schnell zubereitet, also probieren Sie es aus!

Schnell und lecker: Gesundes Linsen-Gemüse

Linsen-Gemüse
© Jalag-Syndication.de
Linsen sind langweilig? Nicht mit diesem gesunden Rezept, das mit Ziegenkäse verfeinert wird. Sie werden es lieben!

Linsen-Gemüse füllt den Proteinspeicher

Die nährstoffreichen Linsen schmecken nicht nur in warmen Eintöpfen, sondern auch in unserem Linsen-Gemüse. Linsen sind lecker, gesund und kalorienarm. Sie sind außerdem eine wunderbare Proteinquelle für Vegetarier. Probieren Sie unser Rezept aus!

20 Minuten
Vegetarisch

Zutaten

für 4 Portionen
  • 400 g Möhren
  • 4 Knollen Rote Bete (vorgekocht)
  • 1 EL Olivenöl
  • 50 g Walnusshälften
  • 3 zweige Rosmarin
  • 150 g rote Linsen
  • 200 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 4 kleine Ziegenkäse (à 40 g)

Zubereitung

  1. Möhren schälen, längs halbieren und in Stücke schneiden. Rote Bete halbieren und kleinschneiden. Öl im Wok oder in der Pfanne erhitzen. Möhren und Nüsse darin unter Rühren etwa 5 Minuten anbraten. Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln abzupfen.
  2. Linsen etwa 8 Minuten in der Brühe bissfest garen. Gut die Hälfte davon mit der Roten Bete zu den Möhren geben und mitbraten. Linsen unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Wok nehmen.  
  3. Wok mit einem Küchenpapier trockenreiben und wieder erhitzen. Ziegenkäse mit Rosmarin kurz darin anbraten. Mit dem Linsengemüse sofort servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie1,632 kJ
390 kcal
Fett20.0 g
Lade weitere Inhalte ...