10. März 2021
Rezept für leckere Osterlämmchen

Low Carb: Rezept für leckere Osterlämmchen

Unser Rezept für leckere Osterlämmchen schmeckt gut und ist gleichzeitig kalorienarm. Das Rezept eignet sich wunderbar als süßer Leckerbissen für die Osterfeiertage. Da es zudem Low Carb ist, können Sie es ohne schlechtes Gewissen genießen.

Köstlich und kalorienarm: Low-Carb-Osterlämmchen

Osterlämmchen - Low Carb
© udra/iStock
Unsere Osterlämmchen schmecken einfach jedem!

Kalorienarmer Leckerbissen für die Feiertage

Unsere Low-Carb-Lämmchen eignen sich wunderbar als gesundes und kalorienarmes Gebäck für das Kaffeetrinken während der Osterfeiertage oder als Nachtisch beim Osterbrunch. Sie und Ihre Familie werden unser Rezept lieben – guten Appetit!

 

leicht
Backen
Ostern

Zutaten

  • 75 g Butter
  • 2 Eier
  • 60 g Mandelmehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Vanilleschote

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° vorheizen. Butter in einem Topf schmelzen.
  2. Beide Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen.
  3. Mandelmehl, gemahlene Mandeln, Zucker, ausgeschabenes Vanillemark, Johannisbrotkernmehl und Eigelb zu einem glatten Teig verrühren. Langsam die geschmolzenen Butter unterrühren.
  4. Das geschlagene Eiweiß langsam unter die Teigmasse unterheben.
  5. Den Teig in die Lämmchenform geben und für ungefähr 30 bis 40 Minuten backen. Fertig!
Lade weitere Inhalte ...