2. September 2021
Pizza ohne Mehl: Leckere Pizza mit Pfifferlingen

Rezept für leckere Pfifferling-Pizza ohne Mehl

Pizza ohne Mehl zubereiten? Das geht – und zwar mit gemahlenen Haferflocken. Wir entscheiden uns für einen herzhaften Belag mit Pfifferlingen, Kürbis und Tiroler Speck.

Pizza ohne Mehl mit Pfifferlingen und Tiroler Speck

Pizza mit Pilzen
© Foodkissofficial
Lecker und herzhaft – unsere Pizza mit Pfifferlingen, Kürbis und Speck

Sind Sie auf der Suche nach einem besonderen Pizzarezept? Dann sollten Sie unsere herzhafte Pizza einmal ausprobieren, die wir mit frischen Pfifferlingen, Kürbis und Südtiroler Speck belegen. Statt Mehl verwenden wir gemahlene Haferflocken, die Ihnen eine Extraportion Ballaststoffe und Mineralstoffe wie Kalium, Eisen und Magnesium liefern. Die Haferflocken können Sie entweder schon gemahlen kaufen oder in einem Mixer ganz einfach selber schroten.

leicht
Bewertung: 4,5
Italienisch
Ofengerichte

Zutaten

für 4 Portionen
  • 350 g Haferflocken (gemahlen)
  • Salz
  • 1 TL Trockenhefe
  • 5 EL Olivenöl
  • 100 g Pfifferlinge
  • 175 g Crème fraîche
  • Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel
  • 50 g Südtiroler Speck (in dünnen Scheiben)
  • 150 g Hokkaidokürbis-Fruchtfleisch
  • 80 g geriebener Pizzakäse
  • Mehl zum Bestäuben
  • 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

  1. Für den Teig Haferflocken mahlen und mit 1 TL Salz, Hefe, 1⁄4 l lauwarmes Wasser und 2 EL Olivenöl mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 2 Std. gehen lassen.
  2. Die Pfifferlinge putzen. Crème fraîche mit Salz und Pfeffer glatt rühren. Zwiebel abziehen, halbieren, in dünne Streifen schneiden. Den Speck in Stücke schneiden. Kürbis in dünne Spalten schneiden.
  3. Den gut mit Mehl bestäubten Teig auf einem mit Backpapier belegten Backblech von Hand zu einem 1 cm dicken Teigfladen formen. Die Crème fraîche darauf verteilen.
  4. Pizza mit Kürbis, Zwiebeln und Speck belegen. Mit der Hälfte des Käses bestreuen. Pfifferlinge mit dem restlichen Olivenöl mischen, auf der Pizza verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 250 °C auf der untersten Schiene 20-25 Min. goldbraun backen. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Wer vegetarisch isst oder keinen Speck mag, kann diesen weglassen. Sie können die Pfifferlinge auch für andere Pilze wie Champignons austauschen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie2,816 kJ
673 kcal
Fett36.0 g
Kohlehydrate66.0 g
Eiweiß19.9 g

Originalrezept von Foodkiss

Video: So wärmt man Pizza richtig auf

Lade weitere Inhalte ...