20. August 2021
Pizza ohne Mehl: Gesunde Ziegenkäse-Pizza

Leckere Low Carb Pizza ohne Mehl und mit Ziegenkäse

Sie möchten etwas Leckeres backen, ernähren sich jedoch glutenfrei? Dann ist unsere leckere Ziegenkäse-Pizza ohne Mehl genau das Richtige für Sie. Der außergewöhnliche Belag der Pizza ist ein ganz besonderer Leckerbissen.

Rezept für köstliche Pizza ohne Mehl und mit Ziegenkäse

Ziegenkäse-Pizza
© Foodkissofficial
Unser Rezept ist nicht nur lecker, sondern auch glutenfrei.

Wer mal etwas anderes ausprobieren möchte als den klassischen Pizza-Belag mit Tomaten, Mozzarella, Champignons und Co., für den haben wir einen ganz besonderen Leckerbissen. Die Kombination aus Ziegenkäse, Walnüssen, Rosmarin, Honig und Rucola schmeckt einfach unschlagbar gut!

125 Minuten
105 Minuten
20 Minuten
leicht
Bewertung: 4,5
Glutenfrei, Vegetarisch
Italienisch
Ofengerichte

Zutaten

für 4 Portionen
  • 400 g zarte Haferflocken (glutenfrei)
  • 1/2 Würfel Hefe (21 g)
  • 1 EL Zucker
  • 50 g Olivenöl
  • Salz
  • 50 g Walnusskerne
  • 250 g Ziegenfrischkäse
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Rosmarinnadeln
  • 50 g flüssiger Honig
  • 80 g Rucola
  • Außerdem: Mehl zum Arbeiten, Olivenöl zum Beträufeln

Zubereitung

  1. Die Haferflocken in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken, die Hefe hineinbröckeln, mit Zucker bestreuen, mit 2–3 EL lauwarmem Wasser verrühren und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Min gehen lassen.
  2. Öl, 1 TL Salz und ca. 170 ml lauwarmes Wasser hinzufügen, zu einem glatten Teig verkneten und ca. 1 Std. gehen lassen.
  3. Den Backofen auf 220 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Walnusskerne hacken. Den Teig auf dem Backpapier zu einem großen Fladen ausrollen, mit den Walnüssen bestreuen, diese etwas eindrücken und alles mit etwas Öl beträufeln. Den Ziegenfrischkäse zerbröckeln, darauf verteilen und im Backofen ca. 10 Min. vorbacken.
  4. Den Knoblauch abziehen mit den Rosmarinnadeln fein hacken, mit dem Honig in einem kleinen Topf erwärmen. Den Rosmarin-Knoblauch-Honig auf dem Fladen verteilen und weitere ca. 5-10 Min. backen.
  5. Den Rucola waschen, trockenschleudern, den Pizzafladen damit belegen, in Stücke geschnitten servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie3,171 kJ
758 kcal
Fett34.0 g
Kohlehydrate90.0 g
Eiweiß20.0 g
Lade weitere Inhalte ...