26. Januar 2021
Nudel-Gemüse-Salat mit Hähnchenspießen: Gesund und lecker

Nudel-Gemüse-Salat mit Hähnchenspießen

Wir lieben Nudeln! Dieses Rezept für Nudel-Gemüse-Salat mit Hähnchenspießen ist obendrein auch noch gesund. Das Beste daran? Es ist zusätzlich super fix zubereitet.

 

Nudel-Gemüse-Salat mit Hähnchenspießen

Nudel-Gemüse-Salat mit Hähnchenspießen
© jalag-syndication.de
Nudel-Gemüse-Salat mit Hähnchenspießen: Gesundes Essen war noch nie so lecker!

Nudel-Gemüse-Salat mit Hähnchen: optimal für die Mittagspause

Dieser Salat ist eine optimale Mahlzeit für die Mittagspause, da er Sie mit vielen wichtigen Vitaminen und Nährstoffen versorgt und lange satt hält. Auch als Essen nach dem Sport ist er wunderbar geeignet, da er durch das Hähnchen reich an Proteinen ist.

30 Minuten
leicht
Glutenfrei
Nudelgerichte
€ € € €

Zutaten

für 4 Portionen
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL Chiliflocken
  • 350 g Hähnchenfilet
  • Pfeffer aus der Mühle, Salz
  • 250 g Spaghetti
  • 400 g Möhren
  • 2 Pastinaken
  • 1 Salatgurke
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Bund Basilikum
  • 6 EL Möhrensaft
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Honig

Zubereitung

  1. 1 EL Öl, Sojasauce und Chiliflocken verquirlen. Hähnchenfilets abspülen und trocken tupfen. Filets in dünne Scheiben schneiden. Auf Holzspieße stecken. Fleisch würzen und für ca. 10 Minuten in der Marinade ziehen lassen.
  2. Nudeln in Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest garen. Abgießen und kalt abspülen. Möhren und Pastinaken schälen. Salatgurke waschen und halbieren. Alles mit dem Sparschäler (z. B. von WMF) in Streifen hobeln. Radieschen waschen und in Scheiben schneiden. Basilikumblätter klein schneiden.
  3. Möhrensaft mit dem Rest Öl, Brühe und Honig verquirlen. Würzen. Gemüse, Nudeln und Dressing gut vermischen. Abschmecken. Pfanne (z. B. von Tefal) erhitzen. Spieße ca. 10 Minuten braten. Mit Salat servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie1,883 kJ
450 kcal
Lade weitere Inhalte ...