29. März 2021
Nektarinenclafoutis

Leckerer und kalorienarmer Nektarinenclafoutis

Sie sind auf der Suche nach einem leckeren und gesunden Kuchen? Dann probieren Sie unser Rezept für kalorienarmen Nektarinenclafoutis aus. Er ist schnell zubereitet und wird Ihnen garantiert schmecken!

Fruchtiger Nektarinenclafoutis

Nektarinenclafoutis
© StephanieFrey/iStock
Nektarinenclafoutis ist ein süßer und kalorienarmer Auflauf.

Nektarine: Star des Kuchens

Der Star unserer leckeren Mischung aus Kuchen und Auflauf ist die Nektarine. Nektarinen sind reich an Eisen, Calcium, Vitamin C und Kalium, was sie zu einer sehr gesunden Frucht macht. In unserem Kuchen schmeckt sie zudem auch noch super fruchtig und lecker! Mit 119 Kalorien pro Portion ist der Clafoutis zusätzlich ein kalorienarmer Genuss!

leicht
€ € € €

Zutaten

  • 1 kg Nektarinen
  • 4 Eier
  • 150 ml Milch
  • 100 g brauner Zucker
  • 120 g Mehl
  • 1 TL einer Zitronenschale
  • 1 TL Backpulver
  • Butter und gemahlene Mandeln für die Form
  • etwas Puderzucker
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Waschen, halbieren und entsteinen Sie die Nektarinen, schneiden Sie die Hälften in Spalten und heizen Sie den Backofen schon einmal auf 180°C vor.
  2. Rühren Sie Eier, Zucker, Zitro­nenschale und Zimt schaumig, sieben Sie darauf Salz, Mehl und Backpulver und vermengen Sie es.
  3. Rühren Sie dann die Milch unter.
  4. Fetten Sie die Form mit Butter ein und streuen Sie Mandeln aus. Verteilen Sie Nektarinen in der Form und begießen Sie damit den Teig. Backen Sie den Clafoutis im heißen Backofen bei 160°C für ca. 50 Minuten.
  5. Nehmen Sie den Clafoutis heraus und lassen Sie ihn etwas abkühlen. Bestäuben Sie den Kuchen mit Puderzucker.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie498 kJ
119 kcal
Lade weitere Inhalte ...