2. April 2021
Marinierter Spargel mit Cherrytomaten und Parmesan

Marinierter Spargel mit Cherrytomaten und Parmesan

Spargel schmeckt Ihnen zu fad und könnte mehr Geschmack gebrauchen? Kein Problem! Mit diesem Rezept zaubern Sie im Nu unseren schmackhaften marinierten Spargel auf den Teller.

Rezept: Marinierter Spargel mit Cherrytomaten und Parmesan

© FOODkiss

Mit dieser Anleitung machen Sie marinierten Spargel ganz einfach selbst. Mit Cherrytomaten und Parmesan bekommt er einen starken Umami-Geschmack und eignet sich hervorragend als Vorspeise oder Zwischenmahlzeit. 

25 Minuten
20 Minuten
5 Minuten
leicht
Vegetarisch
Fingerfood, Snack

Zutaten

für 4 Portionen
  • 1 kg grüner Spargel
  • 300 g Kirschtomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Saft von einer Zitrone
  • 50 ml Olivenöl
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 50 g Parmesan

Zubereitung

  1. Den Spargel putzen, die holzigen Enden abschneiden. Spargelstangen bei Bedarf im unteren Drittel schälen. In Salzwasser in ca. 5 Min. bissfest garen, sofort in Eiswasser abkühlen. In ein Sieb geben und abtropfen lassen.
  2. Die Kirschtomaten putzen und halbieren. Je eine Prise Salz, Zucker und Pfeffer mit dem Zitronensaft in einer Schüssel vermengen. Das Öl unterschlagen. Den Spargel und die Tomaten mit der Vinaigrette marinieren. Beides auf den Teller geben.
  3. Basilikumblättchen abzupfen, in Streifen schneiden und darüber streuen. Mit gehobeltem Parmesan servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie753 kJ
180 kcal
Lade weitere Inhalte ...