16. Juni 2021
Joghurt-Kuchen mit Pistazien und Orange

Gesunder und leckerer Joghurt-Kuchen mit Pistazien und Orange

Sie mögen fruchtigen Kuchen? Dann werden Sie unseren saftig leichten Joghurt-Kuchen mit Pistazien und Orange lieben. Er eignet sich wunderbar für warme Tage, aber auch sonst ist er ein Genuss. Lassen Sie sich unser Rezept schmecken!

Gesunder Genuss: Joghurt-Kuchen mit Pistazien und Orange

© FOODkiss
Lockerer und feiner Joghurt-Kuchen mit Orangen und Pistazien.

Leckerer Genuss mit Pistazien und Orange

Unser leckerer Kuchen wird durch die Mischung aus Pistazien und Orangen zum geschmacklichen Highlight! Durch den enthaltenen Joghurt ist die Konsistenz locker leicht – probieren Sie unser Rezept aus, es schmeckt einfach jedem!

leicht
Backen

Zutaten

  • Saft und abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange
  • 150 g Vollmilchjoghurt, natur
  • 100 ml Pflanzenöl
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 300 g Weizenmehl (Type 550)
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 75 g gehackte Pistazien
  • 120 g Puderzucker
  • Bio-Orangenscheiben und Pistanzienkerne zum Dekorieren
  • Pflanzenöl und Semmelbrösen für die Form

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Kastenform mit Öl auspinseln und mit Bröseln ausstreuen. Den Orangenabrieb in einer Schüssel mit 2 EL Orangensaft, dem Joghurt, Öl, Zucker und den Eiern glatt rühren.
  2. Das Mehl mit dem Backpulver darüber sieben und alles mit den gehackten Pistazien zu einem glatten Teig verrühren. In die Form füllen und gleichmäßig verteilen. Die Kastenform in den vorgeheizten Ofen schieben und auf der mittleren Schiene 50-60 Min. goldbraun backen. Stäbchenprobe machen! Herausnehmen und 15 Min. abkühlen lassen. Aus der Form lösen und auskühlen lassen.
  3. Für den Guss den Puderzucker mit 2-3 TL Orangensaft glatt rühren und über den Kuchen träufeln. Dekorativ mit Orangenscheiben belegen und mit Pistazienkernen garnieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie962 kJ
230 kcal
Fett12.0 g
Kohlehydrate25.0 g
Eiweiß4.0 g
Lade weitere Inhalte ...