16. Dezember 2020
Glutenfreie Low Carb Himbeer Baiser

Rezept für glutenfreie Low Carb Himbeer Baiser

Sie möchten sich kalorienarm ernähren, aber trotzdem nicht auf Plätzchen verzichten? Unsere glutenfreien Low Carb Kekse schmecken luftig-leicht und dürfen gerade in der Weihnachtszeit nicht fehlen.

Rezept für Low Carb Himbeer Baiser

himbeer-baiser
© funkybg/iStock
himbeer-baiser

Genießen Sie diese leckeren, kohlenhydratarmen Himbeer Baisers!

leicht
Glutenfrei, Low Carb
Kuchen
süß

Zutaten

  • 4 Eiweiß
  • 25 g Himbeer-Götterspeise (Pulver)
  • 100 g Puderxucker (die kalorienarme Variante zu Puderzucker)
  • Spritzbeutel

Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 70° Heißluft vorheizen und ein Backofengitter mit Backpapier auslegen.
  2. Dann das Pulver der Götterspeise mit dem Puderxucker vermischen und das Eiweiß einige Minuten steif schlagen.
  3. Nun die Pulvermasse unterheben. Den rosa Eischnee in einen Spritzbeutel geben.
  4. Anschließend die Baisers (die Größe je nach Belieben) auf das Backpapier spritzen.
  5. Die Baiser müssen nun für gute zwei Stunden in den Backofen. Die Temparatur sollte nicht erhöht werden, da die Baiser nur trocknen müssen. Die Low Carb Baiser aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und servieren.

Tipps zum Rezept

Backen Sie Ihre Baisers stehts bei Umluft im Ofen. Bei Unter- und Oberhitze wird das Gebäck an den Seiten schnell zu trocken. Das fertige Gebäck können Sie anschließend in einer luftdichten Dose aufbewahren. Aufgrund des hohen Zuckeranteils bleiben Baisers lange frisch.

Lade weitere Inhalte ...