26. August 2021
Gefüllte Zucchini mit Paprika und Feta

Low Carb Rezept für gefüllte Zucchini mit Paprika und Feta

Sie möchten etwas Leckeres zum Mittag- oder Abendessen kochen, aber ernähren sich gerade kalorienarm oder Low Carb? Kein Problem mit unserem gesunden Rezept für gefüllte Zucchini mit Paprika und Feta. Das Rezept schmeckt nicht nur gut, es versorgt Sie obendrein auch noch mit vielen wichtigen Vitaminen und Nährstoffen. 

Rezept für gefüllte Zucchini mit Paprika und Feta

Gefüllte Zucchini
© Foodkissofficial
Unser leckeres Low Carb Rezept schmeckt einfach jedem.

Gesund und kalorienarm kochen? Nichts leichter als das mit unserem leckeren Rezept für gefüllte Zucchini. Die Zutaten versorgen Sie mit vielen wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen wie Vitamin C und A, B-Vitaminen, Eisen, Magnesium sowie Kalzium. Die Zutaten ergeben einen gesunden Leckerbissen, der lediglich 326 Kalorien pro Portion. 

60 Minuten
20 Minuten
40 Minuten
leicht
Bewertung: 4,5
Low Carb, Glutenfrei
Italienisch
Ofengerichte

Zutaten

für 4 Portionen
  • 4 große, runde Zucchini (ersatzweise: mittelgroße lange Zucchini)
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 2 Paprikaschoten (rot und gelb)
  • 100 g Kirschtomaten
  • 1 Handvoll Gartenkräuter
  • 4 EL Olivenöl
  • 200 g Feta
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Außerdem: Olivenöl für die Form

Zubereitung

  1. Die Zucchini abbrausen und trocken tupfen. Jeweils einen Deckel abschneiden und das Fruchtfleisch bis auf einen schmalen Rand aushöhlen. Das Fruchtfleisch klein schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen, abbrausen und in Ringe schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, putzen und fein würfeln. Die Tomaten waschen und vierteln oder achteln. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Evtl. einige Blätter zum Garnieren aufbewahren.
  2. Lauchzwiebeln und Paprika in einer Pfanne in 2 EL heißem Öl 1-2 Min. andünsten. Das Zucchinifruchtfleisch untermischen, 6-8 Min. dünsten und die Flüssigkeit verdampfen lassen. In eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.
  3. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Feta würfeln und mit den Tomaten und Kräutern unter das angedünstete Gemüse mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die Zucchini füllen. In eine geölte Backform stellen und die Deckel dazulegen. Alles mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Min. backen. Mit den übrigen Kräutern garniert servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie1,364 kJ
326 kcal
Fett27.0 g
Kohlehydrate7.0 g
Eiweiß12.0 g

Rezept @Foodkissofficial

Lade weitere Inhalte ...