6. Juli 2021
Gebratene Garnelen mit Avocado-Dip und Birnen-Chutney

Gebratene Garnelen mit Avocado-Dip und Birnen-Chutney

Sie mögen Garnelen genauso gerne wie wir? Dann werden Ihnen unsere lecker fruchtigen Garnelen mit Avocado-Dip und Birnen-Chutney garantiert schmecken. Das Gericht eignet sich sowohl für Besuch als auch zum alleine Genießen.

Gebratene Garnelen mit Avocado-Dip und Birnen-Chutney

Gebratene Garnelen mit Avocado-Dip und Birnen-Chutney
© jalag-syndication.de
Unser Rezept ist nicht nur lecker, sondern auch gesund.

Gaumenschmaus für Garnelen-Liebhaber

Unsere gebratenen Garnelen mit Avocado-Dip und Birnen-Chutney schmecken lecker fruchtig und eignen sich sowohl für ein besonderes Essen alleine als auch, um den Besuch zu begeistern. Obendrein versorgt das Gericht Sie mit wichtigen Vitaminen und Nährstoffen – Garnelen sind beispielsweise reich an Jod und Eiweiß. Guten Appetit!

40 Minuten
leicht
Fischgerichte
€ € € €

Zutaten

für 4 Portionen
  • 500 g Bio-Garnelen
  • 1 kleine Chili
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 unbehandelte Limette
  • 2 EL Olivenöl Jodsalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 400 g Birnen
  • 2 Zwiebeln
  • 40 g brauner Zucker
  • 125 ml heller Balsamico-Essig
  • 100 ml Birnensaft
  • 2 TL Senfkörner
  • 30 g Pinienkerne
  • 1 Avocado
  • 150 g Naturjogurt
  • 5 Zweige Minze Holzspieße

Zubereitung

  1. Garnelen abspülen und trocken tupfen. Chili waschen, entkernen. Knoblauch schälen und halbieren. Limettenschale abraspeln. Frucht auspressen. Öl mit Chili, Limettenschale und Knoblauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Garnelen darin ca. 20 Minuten marinieren.
  2. Birnen waschen, entkernen und würfeln. Zwiebeln schälen und kleinschneiden. Beides mit Zucker, Essig, Birnensaft und Senfkörnern in einen Topf geben. Aufkochen und etwa 15 Minuten kochen lassen.
  3. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Avocado entsteinen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Mit Limettensaft und Jogurt pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Minze waschen, Blättchen abzupfen und grob hacken. Mit Pinienkernen unter den Avocado-Dip rühren.
  4. Garnelen auf Spieße stecken. Eine Pfanne erhitzen. Spieße mit Knoblauch darin knusprig anbraten. Mit Birnen-Chutney und Avocado-Dip servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie1,715 kJ
410 kcal
Fett19.0 g
Kohlehydrate28.0 g
Eiweiß30.0 g
Lade weitere Inhalte ...