Frühstück: Omelett mit Schinken und marinierten Radieschen

Frühstück: Omelett mit Schinken und marinierten Radieschen

Gesund, sättigend und lecker – ein herzhaftes Omelett zum Frühstück versorgt Sie mit ausreichend Energie für den Morgen. Bei unserem Rezept servieren wir die beliebte Eierspeise mit marinierten Radieschen.

Rezept für Kräuter-Schinken-Omelette mit marinierten Radieschen

Omelett
© Foodkissofficial
Unser Omelett mit Schinken und marinierten Radieschen müssen Sie probieren!

Für einen gesunden Start in den Tag gönnen Sie sich ein leckeres Omelett. Es versorgt Sie mit einer Extraportion Eiweiß, hält ordentlich satt und versorgt Sie mit zahlreichen Mineralstoffen wie Calcium, Phosphor, Eisen und Kalium. Zudem können Sie das Ei wunderbar vielseitig zubereiten – ob mit Gemüse, Pilzen oder Käse. Wir entscheiden uns für Schinkenwürfel, Mozzarella und Radieschen, die wir vorher marinieren. 

25 Minuten
leicht
Bewertung: 4,5
Low Carb
Frühstück

Zutaten

für 4 Portionen
  • Für die marinierten Radieschen
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 rote Zwiebel
  • 1-2 TL Senf
  • 1-2 TL Weißweinessig
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL kleine Kapern
  • Für das Omelett
  • 1 Schalotte
  • 100 g magere Schinkenwürfel
  • 1 EL Butter
  • 1⁄2 Bund Schnittlauch
  • 50 ml Milch
  • 5 Eier
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 125 g Mini-Mozzarella, light

Zubereitung

  1. Für die marinierten Radieschen die Radieschen vom Grün schneiden, waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Für die Marinade Senf, Essig und Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Radieschen mit der Marinade und den Kapern vermischen und kurze Zeit kalt stellen.
  2. Für das Omelett die Schalotte abziehen und in kleine Würfel schneiden, mit den Schinkenwürfeln in der erhitzten Butter in einer großen Pfanne andünsten.
  3. Den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Milch, Eier und Schnittlauch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Eiermischung mit dem Mozzarella zur Speckmischung in die Pfanne geben und zu einem Omelett stocken lassen.
  4. Das Omelett in Stücke schneiden und mit den marinierten Radieschen servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie1,067 kJ
255 kcal
Fett18.0 g
Kohlehydrate4.0 g
Eiweiß19.0 g
Auch interessant für Sie:
Lade weitere Inhalte ...