31. März 2021
Fruchtiger Pfirsichkuchen

Fruchtiger und gesunder Pfirsichkuchen

Sie sind auf der Suche nach einem leckeren und kalorienarmen Kuchen? Dann ist unser fruchtiger Pfirsichkuchen genau das Richtige für Sie! Machen Sie Familie und Freunden eine Freude oder genießen Sie ihn alleine – der gesunde Pfirsichkuchen passt immer!

Leckerer Pfirsichkuchen

Pfirsichkuchen
© seasons.agency / Gräfe & Unzer Verlag / Studio Prader
Der köstliche Pfirsichkuchen wird mit Buttermilch zubereitet.

Gesunder Pfirsich

Der Star dieses Kuchens ist der Pfirsich, der durch Geschmack und seinen hohen Nährstoffgehalt punktet. Er ist reich an Kalzium, Kalium, Vitamin A, C und B-Vitaminen. In Kombination mit den anderen Zutaten schmecken die Pfirsiche in unserem Kuchen besonders lecker. Außerdem enthält ein Stück nur 153 Kalorien.

45 Minuten
leicht
€ € € €

Zutaten

  • 1200 g Pfirsiche
  • 350 ml Buttermilch
  • 150 g Rohrzucker
  • 400 g Mehl (Type 1050)
  • 3 Eier
  • 50 g Mandelstifte
  • 1 Tüte Vanillezucker
  • 1 Tüte Backpulver
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Mischen Sie in einer Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und die Hälfte des Zuckers.
  2. Verquirlen Sie die Buttermilch und Eier, gießen Sie die Flüssigkeit langsam auf die Mehlmischung und verrühren Sie die Masse zu einem glatten Teig.
  3. Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus, geben Sie den Teig darauf und streichen Sie alles glatt.
  4. Die Pfirsiche waschen, trocken tupfen und halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Auf dem Kuchenteig verteilen.
  5. Streuen Sie die Mandelstifte, den restlichen Zucker und Vanillezucker darüber und backen Sie den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 180°C für ca. 25 Minuten.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie640 kJ
153 kcal
Lade weitere Inhalte ...