Diese schnelle Pasta haben Sie in 15 Minuten gezaubert

Diese schnelle Pasta haben Sie in 15 Minuten gezaubert

Pasta kann man einfach nur lieben – gerade dann, wenn die Zubereitung super schnell und einfach ist. Wir verraten Ihnen unser Blitzgericht für Linguine mit Kräuter-Pesto und karamellisierten Tomaten. 

Rezept für Linguine mit schnellem Kräuter-Pesto und karamellisierten Tomaten

Linguine
© Foodkissofficial
Sie essen gerne Nudeln? Dann werden Sie unsere Linguine lieben! 

Schnelle und leckere Pasta

Wenn Sie keine Zeit zum Kochen haben oder wenn der Bärenhunger rasch gezähmt werden muss, sind unsere Linguine mit schnellem Kräuter-Pesto und karamellisierten Tomaten genau das Richtige. Die karamellierten Tomaten schmecken wunderbar frisch und aromatisch, während das selbstgemachte Pesto herrlich aromatisch schmeckt. 

10 Minuten
15 Minuten
leicht
Bewertung: 4,5
Vegetarisch
Italienisch
Nudelgerichte

Zutaten

  • 500 g Linguine
  • Salz
  • 350 g Kirschtomaten
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL brauner Zucker
  • 100 ml Weißwein
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Handvoll gemischte Kräuter
  • 50 g Walnusskerne
  • 25 g Parmesan
  • 2 EL Zitronensaft
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung der Linguine

  1. Die Linguine nach Packungsaufschrift in Salzwasser bissfest garen.
  2. Die Tomaten abbrausen und trocken tupfen. In einer Pfanne in 1 EL heißem Öl 2-3 Minuten anschwitzen. Mit dem Zucker bestreuen und 1-2 Minuten karamellisieren. Die Tomaten sollten dabei möglichst nicht zerfallen. Mit dem Wein ablöschen und etwas einkochen lassen.
  3. Für das Pesto den Knoblauch abziehen. Die Kräuter abbrausen und trocken schütteln. Ein paar Blätter zum Garnieren abzupfen und beiseitelegen. Einige Walnüsse grob hacken. Den Rest mit dem Knoblauch, den Kräutern, Parmesan, übrigem Öl und Zitronensaft mit dem Stabmixer cremig pürieren. Dabei nach Bedarf etwas Nudelkochwasser ergänzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Nudeln kurz abtropfen lassen und unter die Tomaten schwenken. Auf Teller anrichten und mit dem Pesto toppen. Mit den übrigen Kräutern und gehackten Walnüssen garniert servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie3,201 kJ
765 kcal
Fett28.0 g
Kohlehydrate100.0 g
Eiweiß21.0 g
Lade weitere Inhalte ...