11. Februar 2021
Cremige Möhrensuppe

Cremige Möhrensuppe mit Mascarpone

Diese leckere Möhrensuppe ist schnell gemacht und passt perfekt zu jedem Oster-Brunch! Dank der Mascarpone erhält die Suppe eine feine, cremige Konsistenz!

Schnelle cremige Möhrensuppe

© FOODkiss
Dank der Mascarpone wird die Möhrensuppe besonders schön cremig.

Was darf bei einem Oster-Brunch nicht fehlen? Richtig, warme Speisen wie eine leckere Suppe! Passend zu Ostern haben wir ein tolles Rezept für eine cremige Möhrensuppe, die einfach und schnell zubereitet wird. Viel Spaß beim Nachkochen!

leicht
Vegetarisch
Suppen & Eintöpfe
Ostern

Zutaten

  • 1 kg Bundmöhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 2 EL Olivenöl
  • ca. 400 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Möhrensaft
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g Mascarpone
  • ca. 2 EL Orangensaft
  • ca. 2 EL Schnittlauchröllchen
  • Nach Wunsch essbare Blüten (z.B. Stiefmütterchen)

Zubereitung

  1. Möhren schälen, klein schneiden. Zwiebel abziehen, würfeln. Chili entkernen, Fruchtfleisch fein hacken. Alles im Öl in einem großen Topf andünsten. Brühe und Möhrensaft zugießen, salzen, pfeffern und ca. 15 Minuten weich kochen. 2 EL Mascarpone und den Orangensaft dazugeben, alles pürieren. Eventuell noch etwas Brühe zugeben. Suppe abschmecken.
  2. Suppe portionsweise anrichten. Mit etwas Mascarpone, Schnittlauch und nach Wunsch mit einigen Blüten servieren.
Lade weitere Inhalte ...