26. Januar 2021
Baguette mit Rote-Bete-Walnuss-Minz-Salat

Baguette mit Rote-Bete-Walnuss-Minz-Salat

Dieses Baguette mit Rote Bete und Walnuss sieht nicht nur lecker aus, es schmeckt auch so! Noch dazu ist es super easy zubereitet und eignet sich optimal für das Mittagessen im Büro oder zu Hause.

Lecker und gesund: Baguette mit Rote-Bete-Walnuss-Minz-Salat

Baguette-mit-Rote-Bete-Walnuss-Minz-Salat
© Liebes-Land-Köchin
Das leckere Baguette mit Rote-Bete-Walnuss-Minz-Salat ist schnell zubereitet.

Rote Bete: nährstoffreich und kalorienarm

Mit 41 Kalorien pro 100 Gramm ist Rote Bete nicht nur für jede Diät geeignet, sie ist gleichzeitig reich an vielen gesunden Vitaminen und Nährstoffen. Beispielsweise enthält sie Folsäure, Vitamin C und Beta-Carotin, eine Vorstufe von Vitamin A. In unserem Baguette mit Rote-Bete-Walnuss-Minz-Salat schmeckt die Knolle besonders lecker!

leicht
Vegetarisch
€ € € €

Zutaten

für 4 Portionen
  • 250g gegarte Rote Bete (vakuumverpackt)
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 50g Walnusskerne
  • 2-3 Zweige Minze
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Walnuss- oder Olivenöl
  • 1 großes Vollkorn- oder Gewürzbaguette
  • 4 EL Ziegenfrischkäse

Zubereitung

  1. Rote Bete klein würfeln. Den Apfel waschen, schälen, vierteln, Kerne entfernen und würfeln. Walnüsse grob hacken. Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.
  2. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Öl mischen und würzig abschmecken.
  3. Das Baguette in vier Stücke schneiden und waagerecht halbieren. Jede Häfte mit Ziegenfrischkäse bestreichen.  
  4. Den Rote-Bete-Salat abtropfen lassen und auf den unteren Brothälften verteilen. Den Feta darüberbröckeln. Mit den oberen Baguettehälften bedecken und gut zusammendrücken.
Lade weitere Inhalte ...